Multihoster, Anwendung und Vergleich

Intro

Der Autor dieses Blogs hat den Multihoster Premiumize.me seit 2012 und die Multihoster Debriditalia und Smoozed seit 2015 abonniert und getestet. Das Smoozed-Abo habe ich 2018 nicht mehr verlängert. Natürlich findest du hier auch zahlreiche Hinweise, um Stoff jedweder Art aufzutreiben, ohne den Hoster und Multihoster nutzlos wären.
Inzwischen empfehle ich in erster Linie Premiumize.me. Wenn du dich über diesen Link >> bei Premiumize.me registrierst, erhältst du derzeit (Anfang Juni 2018) 15 Bonus-Tage beim Abschluß eines Abos.

Inzwischen gibt es sehr vielen Stoff kostenlos bei Streaming-Seiten, allerdings meist in reduzierter Qualität. Dies setzte natürlich den klassischen Filehostern zu.
Filehoster unterliegen einer steten Verfolgung durch die Rechteinhaber insbesondere im Musik- und Filmbereich und der neueste Schlag im Oktober 2019 ist die Zerstörung von SO.
Allerdings ist Ende Oktober 2019 auch gegen die Streaming-Hoster ein vernichtender Schlag erfolgt. Der überaus erfolgreiche Stream-Hoster OL ist vernichtet worden! Für Rapidvideo gilt dasselbe, auch dieser Stream-Hoster ist tot. Interessant ist dieser schweizer Artikel über Streaming >>
Daher empfehle ich ja auch wärmstens, den Browser mit Blockern gegen die schlimmsten Gefahren beim Streamen zu wappnen (siehe unten). Beim Nutzen anständiger Hoster- und Usenet-Foren sowie dem Download von Hoster- und NZB-Files via z.B. Premiumize.me geht man natürlich vielen Gefahren von vornherein aus dem Wege. Zur Vorschau mit einem gut geblockten Browser eignen sich allerdins schon gewisse Streaming-Seiten. Man findet Akteure, die einen interessieren und kann dann in Foren nach HD-Stoff Ausschau hatlen.

Die Usenet-Szene mußte Ende 2017 eine Vernichtung des großen Forums UR hinnehmen, woraufhin alle auf deutschen Servern befindlichen Foren zunächst vom Netz gingen. Die meisten von ihnen sind dann allerdings unter den Schutz des erstarkenden Zarenreiches geflüchtet, haben ihre Pforten nur mehr für ihre alten Mitglieder geöffnet und sind daher vor einer ähnlichen Vernichtung wie UR einigermaßen geschützt.
Premiumize.me ist von all dem nicht sonderlich betroffen, denn es hat schon seit Jahren auf direkten Zugang zu Adult-Videos von den Produzenten selber gesetzt. Auch hat es seit der UL-Krise in 2011 sehr stark das Usenet empfohlen und einen vorzüglichen Zugang dazu ausgebaut. Wer sich nach der Emfpehlung, das Usenet zu nutzen, gerichtet hat, kann heute immer noch auch in den wieder auferstandenen deutschen Usenet-Foren prächtigen Stoff finden. Insbesondere die babylonische Hoster-Zersplitterung und stetige Hoster-Verfolgungen haben bislang das Usenet kalt gelassen. Allerdings machen große Usenet-Communities die Schotten dicht (keine Neu-Registrierungen mehr).
In jüngster Vergangenheit allerdings scheinen einige Usenet-Foren Neu-Registrierungen zuzulassen. Es bleibt zu prüfen, ob sie ausserhalb der puritanischen, illiberalen EU angesiedelt sind und so nicht deren Schergen zum Opfer fallen können.

Reizvoll ist es, die fantastische Cloud- und Download-Welt von Premiumize.me mit dem Smartphone zu ergänzen. Ich bin überrascht davon, wie exzellent der neue mit Addons aufgemotzte Android-Firefox sich zu Smartphone-Streifzügen ins Adult-Video-Land zur Vorbereitung späterer HD-Downloads (direkt vom Adult-Video-Produzenten) und FULLHD-Downloads (aus dem Usenet) auf dem PC eignet. Klar, daß dabei der mobile Datenverkehr ausgeschaltet und das WLAN eingeschaltet wird, sonst ist beim Video-Laden und -Genießen bald Sendepause.
Um auf ein Windows-Netzwerk mit all seinen PC's und den daran hängenden USB-Platten zuzugreifen, empfehle ich die APP FE FILE EXPLORER PRO >>. (FE FILE EXPLORER PRO Android >>) Man kann auch HD-Files mit hoher Gesamtbitrate (>=8000 kBit/s) gut auf dem Handy wiedergeben. Mit den beiden Apps FE FILE EXPLORER PRO und  ALLCONNECT kann man jedes mp4 oder mp3 im Windows-Netzwerk mit Hilfe eines Handys auf ein geeignetes TV-Gerät (sieht man daran, daß das TV-Gerät von der APP gefunden wird) zur Wiedergabe weiterleiten. Dasselbe kann unter Windows 10 aus einem PC durch Rechts Klicken eines Files und "Wiedergabe auf Gerät" erreicht werden.
Falls das TV-Gerät (weil schon etwas betagt) bei Files mit hoher Gesamtbitrate (ca. >8000 kBit/s)  mit steten Pufferungspausen nervt , verbindet man einen PC via HDMI-Kabel mit ihm. Leider besitzen Android-Handys keinen HDMI-Anschluss.
Ein Android-Smartphone kann auch zum direkten Usenet-Download auf eine daran angeschlosseneSD-Karte mit Hilfe der APP NZB LEECH >> genutzt werden. Um auf NTFS-formatierte USB-Festplatten perfekt zugreifen zu können, braucht man die App Microsoft exFAT/NTFS for USB by Paragon Software. Will man auf eine USB-Platte laden, wird man, falls der Speicherplatz des Handys selber knapp ist, ggf. erst auf die interne SD-Karte laden und von dort ggf. mit Nutzung von exFAT/NTFS for USB auf die ans Handy angeschlossene USB-Platte weiterkopieren. So kann man ohne PC nur mit Handy Usenet-Stoff auf eine USB-Platte bringen. Ist nicht das Gelbe vom Ei, funktioniert aber. Ohne NZB Leech geht Usenet-Download auch: in die Cloud und dann von dort auf Handy oder PC laden. Kostet aber doppelt so viel Premiumize.me-Traffic.Es gilt allerdings: PC, ALTBINZ (Premiumize.me-Account eintragen) und z.B.7 ZIP sind schon ideal!

Premiumize.me bietet vor allem
  • den auch 2018 noch bedeutenden Hoster UL . Für den Adult-Video-Freund sei SAN >> empfohlen. Hier findet man Top-Produkte in verschiedener Auflösung (1080p, 720p, 480p). Registrierung und sicheres Surfen werden empfohlen. Dient auch dazu, Titel, die durch direkten Premiumze.me-Download mal nicht erhältllich sind, via SAN & UL zu beschaffen. 
  • einen umfangreichen Adult-Video-Payseiten-Zugang z.B. zu Br*zzers und weiteren Top-Seiten in wechselnder Anzahl. Wichtig ist: Br*zz*rs ist die Nr. 1 unter den Adult-Top-Video-Seiten und diese Seite ist schon sehr lange zuverlässig im Premiumize.me-Angebot. Die folgenden Zusammenstellungen ändern sich besonders in der jetztigen Zeit (Ende Oktober 2019), in der nicht nur relativ kleinere Hoster wie SO, sondern auch große Kaliber wie OL zerstört wurden. 

Methode: wir surfen im Video- und/oder Szenen-Bereich dieser Payseiten und geben die dort gefundenen Links in der Premiumize.me-Downloader-Seite ins New Transfer - Feld ein.
Falls  die Seite unterstützt wird, erzeugt Premiumize.me einen Download-Link.

Ob uns dieser Zugang zu Adullt-Video-Payseiten überhaupt interessieren könnte, können wir nach den Installationen gemäß Safety First >> sowohl mit dem PC als auch mit Handy auf Youfr**p**ntube prüfen. Dieser Tube hat offensichtlich die kommende Vernichtung von OL gerochen und ist schon vor Monaten auf v**** umgestiegen. Daher kann er uns auch  nach der OL-Zerstörung immer noch zahllose Clips der großen Adult-Video-Produzenten in Vorschau-Qualität präsentieren (Stand Ende Oktober 2019) und wir können gut prüfen, ob solcher Stoff uns gefällt.

Noch vor kurzem konnten wir auf der Seite https://www.premiumize.me/hosters prüfen, welche Services Premiumize.me bietet, inzwischen können wir zur Zeit (November 2019) auf dieser Seite nur noch den von uns gewünschten Service in ein Suchfeld eingeben. Falls er unterstützt wird, wird das angezeigt. Via JD-Downloader kann man allerdings immer noch die komplette Liste der Services auftreiben. Momentan verzichte ich darauf, hier ein Bild zu zeigen, wenn schon Premiumize.me selber auf seiner Hosters-Seite davon Abstand nimmt.
  • Usenet mit mindestens 1000 Tagen Retentionszeit. Bei Download in die eigene Premiumize.me-Cloud kann die Retentionszeit bis 3467 Tage = 9,5 Jahre! betragen. Bei Unterstützung durch entsprechende Suchmechanismen und Foren erreichen wir durch den Premiumize.me Usenet-Zugang guten Download insbesondere auch in FULLHD. Schnelleinstieg (eins zwei drei fertig): 1. NZB von hier >> herunterladen; 2. (im guten alten ALTBINZ >> , in dem man gemäß Anleitung >>  "Kundennummer" und "API-Token zeigen"von hier >>  einträgt,  das NZB öffnen und laden, und 3. falls nötig die rar-Files mit 7 Zip (64 Bit)>>   bzw. 7 Zip (32 Bit) >> entpacken.) Da 2019 ALTBINZ bei zahlreichen NZBs versagt, unbedingt dies: SABNZBD + NZBMONKEY >> studieren und anwenden. SABNZBD ist meines Erachtens besser als ALTBINZ. Es ist komfortabel, z.B. im Downloadordner, wo die fertigen Dowloads im Verzeichnis "complete" landen, ein Verzeichnis sabpass zu erzeugen und dort eine Textdatei z.B. mit dem Namen "sabpass.txt" anzulegen. In dieser Datei gibt man die Passwörter manuell ein, die man in den Foren zum Entpacken der rar-Files findet. Ferner muss man in den Einstellungen unter dem Reiter "Ordner" von SABNZBD im Feld für die Passwortdatei "Downloads\sabpass\sabpass.txt" eingeben. Wenn man nun ein rar-Password in der ersten Zeile von sabpass.txt einträgt, findet SABNZBD dieses sofort und packt damit während dem Download bereits das File aus. Sonst nervt das sehr gute Tool mit Abbrechen des Downloads, den man manuell neu anwerfen muss und es nervt mit einer Fehlermeldung am Ende des Donwloads, auf die man in einem Popup das rar-Password eingeben muß. 
  • Torrent: den Content-Herstellern seit Jahren ein Dorn im Auge, wird auch durch Abmahnfallen darauf spezialisierter Schmuddel-Anwälte intensiv bekämpft. Via Premiumize.me kein Problem, da wir so niemals den gefährlichen Raum des Uploadens betreten. Einstieg: NUR NACH PREMIUMIZE.ME-ABO ! (sonst läufst du bei naivem Gesurfe Gefahr, in den Krallen der Abmahn-Mafia zu landen!!): Suche im Meer unendlichen Stoffes >> einen Magnet-Link und gib ihn bei Premiumize.me ins "Transfers"-Feld ein. Dann lädt Premiumize.me den Stoff in Deine Cloud, wo Du ihn ansehen oder von wo Du ihn herunterladen kannst. 
  • Cloud: du kannst auch mit dem Handy jeden Download (auch aus dem so grandiosen Usenet ohne ein Usenet-Download-Tool) in deine Cloud leiten. Auch kannst du dorthin beliebige Files, z.B. Lieblingsvideos hochladen. Limit Download in die Cloud + Downloads aus der Cloud auf den PC (auch Stream zählt als Download): 1000 GB pro Monat. Auch mit einem Handy und der App Microsoft exFAT/NTFS for USB by Paragon Software lassen sich Downloads auf eine mobile NTFS-formatierte Festplatte vom Speicher des Handys oder einer internen SD-Karte weiterkopieren. Das Verschieben von Dateien auf FAT32 formatierte USB-Sticks oder SD-Karten, die am USB-Anschluß eines Android-Handys angeschlossen sind, ist auch ohne die exFAT-App leicht möglich. 
  • Sicherheitsbelehrung Suchtpotential: der überragend leichte Zugang zu allerbestem Adult-Video-Stoff kann natürlich bei maßlosem, unvernünftigem Konsum dieses Stoffes zu Suchtphänomenen führen, die insbesondere für junge oder einem Jugendkult verfallene Menschen schwere Schäden in ihrem familiären und beruflichen Leben anrichten kann. Ich empfehle daher jedem, der mit dem Konsum von Adult-Videos liebäugelt, ein intensives Studium des auch in TTT gelobten Buches "Scharfstellung" von Heike Melzer. Das in Adult-Videos gezeigte Treiben ist pure, unter Anwendung entsprechender Doping-Mittel (PDE-5-Hemmer) von speziellen Akrobaten präsentierte Show, die wenig oder eigentlich gar nichts mit der Lebenswirklichkeit normaler Menschen zu tun hat. So wie der kluge Mensch sein Saufen im Griff hat, so sollte er daher auch seinen Adult-Video-Konsum limitieren und im Griff haben! Adult-Videos sind ein Genußmittel wie Alkohol, können prickelnde Wirkung entfachen, allerdings ist ein gefestigter Charakter nötig, um nicht in die Sucht zu entgleiten. Das Standvermögen gesunder deutscher Männer beträgt gemäß dieser Quelle >> 9,1 Minuten. Bis zu viermal so lange wüten die gedopten Akrobaten in Adult-Videos durch die Stellungen, dies kann und darf daher für den vernünftigen Menschen kein reales Vorbild sein, sonst verarscht er sich und seine Mitmenschen in sträflicher Weise. Wenn man allerdings sieht, wie ein ultrarattenscharfes Milf-Biest wie Eva Long junge Adepten in den Wahnsinn treibt, dann sieht man ein, daß 10 Minuten Film dieser Göttin niemals gerecht werden können und zahlreiche 30 bis 40 Minuten Streifen in der Tat nötig sind, um einigermaßen das himmlische Potential dieser Königin auskosten zu können. Schau doch  mal mit dem Premiumizie.me-Usenet hier vorbei >> Eine weitere bemerkenswerte Darstellerin ist Angela White >> aus Australien, die sogar einen Universitätsabschluss besitzt und es daher versteht, mit geradezu wissenschaftlicher Präzision die Männer zu Höchstleisungen anzustacheln. Die Liste ihrer Auszeichnungen ist lang und meines Erachtens hat sie alle mehr als nur verdient. Auch ihre grandiosen Werke, die wir dank unserer Multihoster detailliert studieren können, können dem Adepten im Adult-Video-Reich schier den Verstand rauben. Vgl. auch den hier gefundenen Stoff >>
  • Beispiel für ein Hoster-Studium eines Hosters bei Premiumize.me: Wenn man Stoff für einen Hoster sucht, gebe man dessen Namen zusammen mit XXX in Google ein. So kam ich via "xubster xxx" auf diese Seite mit japanischem Stoff >> Es ist ein gewisser Zirkus, via Captcha-Eingabe endlich zum Downloadlink bei Xubster zu kommen, aber es klappt! Wer neugierig danach ist, wie die zierliche Marica Hase einen schwarzen Bomber in den Wahnsinn treibt, ist hier >> an der richtigen Adresse. Man gewinnt diesen Link >>, der im Premiumize.me-Downloader umgewandelt zum Download eines 491 MB-Files führt (Qualität: 1280:720p 3151 kBit/s). 
Der Download von Br*zzers, der Nr. 1 unter den Adult-Video-Payseiten ist ein ganz besonderes Gustostück insbesondere von Premiumize.me.
Ein Openload-Demo-Video hatte ich mal als Demo hier verlinkt, um die Spam-Bändigung durch Erweiterungs-Installationen zu empfehlen.
Zur Bändigung inzwischen untergegangener OL-Video-Links empfahl ich sicheres Surfen. Diese Emfpehlung gilt natürlich weiter und ist nicht auf das untergegangene OL beschränkt.. Auch Chrome auf dem Handy kann durch Installation der App Adguard und Aktivierung der https-Behandlung (sehr wichtig!) durchaus mit Spam-Seiten sehr gut umgehen. Der direkte Video-Download aus dem Anroid-Chrome ist mir aber im Vergleich zum Android-Firefox mit seinem Private Video Downloader nicht gelungen.

Am besten sind echte Video-Downloadlinks auf dem PC, derer sich z.B. der exzellente JD2 oder Free Download Manager annehmen. Da bin ich bei Youfre**p**ntube doppelt so schnell wie aus dem Browser heraus (auch wenn im Browser multiple Verbindungen genutzt werden).

Besuche unbedingt
und installiere den fantastischen neuen Firefox sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem PC und motze ihn mit uBlock Origin, dem Private Video Downloader und Multitreaded Download Manager insbesondere bei etwas lahmendem Download auf.
Als Chrome-Fan motze diesen aber vor allem für den PC (auf dem Handy kriege ich zur Zeit Chrome, den Hund zwar auch mit Adguard (unbedingt auf der Webseite als apk herunterladen und manuell installieren, Google bietet diesen Werbeblocker natürlich nicht in seinem Store an, sondern lediglich einen zahn- und sinnlosen Abklatsch davon)und https-Einstellung gut gebändigt, für den direkten Download aus Chrome gibt es aber zur Zeit unter Android kein ordentliches Tool) mit ScriptBlock, uBlock Origin und Adguard auf. Video DownloadHelper ermöglicht unter Chrome auf dem PC sehr viele Downloads (allerdings nicht Youtube).
Erst dann und nur dann kannst du den folgenden Link ohne böses Umlenkungsgewitter besuchen:

Hier war mal ein Openload-Testlink. Openload ist nun (Ende Oktober 2019) tot.

Ich lasse daher meine üblen Vorahnungen von Mitte 2019 noch ein bischen hier stehen: 

Openload steht unter Verdacht, mit Skripten im Browser Bitcoin-Mining auf Kosten des Aufrufers seiner Seite zu treiben. Mails zum Login in Openload kommen nicht an, daher könnte Openload bald mal zusammenbrechen, weil Uploader gar nicht mehr nach Openload laden können, aber auch nicht mehr laden wollen. Auch sollen Uploader nach Openload nicht mehr entlohnt werden. Es fällt auf, daß Youfr**p**ntube nicht mehr bei Openload und Rapidvideo hostet. Möglicherweise werden diese Streamhoster daher binnen eines Jahres abkacken, da möglicherweise nichts Neues nachkommt. Wir werden sehen. 

Der direkte Zugriff auf Produzenten-Seiten via Premiumize.me benötigt weder Streamhoster noch Hoster, ja auch kein Usenet und würde daher die Stillegung all der traditionellen Content-Sharing-Zugänge überleben. Hoster, Streamhoster und Torrent-Anbieter stehen unter stetem Beschuss der Rechteinhaber und es ist ihr langfristiges Überleben daher ungewiss.Wer kennt heute noch Rapidshare oder Megaupload, die vor vielen vielen Jahren führend im Bereich des Content-Sharings waren? Alles ist in rasendem Fluss, ganz besonders in unserer kurzlebigen Zeit.

Testlink zu Eva der Göttlichen >> 
Der Link ist inzwischen auf Grund der OL-Zerstörung ohne Content. Dies betrifft ALLE bei OL hostenden Tubes. Interessant wird es sein zu beobachten, ob die Tubes einen neuen Streamhoster finden und ob dieser die steten Angriffe der Content-Industrie überlebt. Youfr**p**ntube hat ja seit geraumer Zeit schon einen neuen Streamhoster und der ist offensichtlich außerhalb der Schusslinie. Warten wir es ab! Youfr**p**ntube macht allerdings auch offen Werbung für Br*zz*rs, vielleicht haben die ja einen gewissen Deal mit den Content-Produzenten oder zumindest mit der Nr. 1, nämlich Br*zz*rs.

Installiert man Firefox auf einem Android-Handy und das Addon uBlock Origin (zur Zeit 1.16.14), dann ist auch auf dem Handy ein orientierendes Adult-Video-Surfen mit Youfr**p**ntube bestens möglich. Installation des Addons Private Video Downloader (zur Zeit 1.0.6) ermöglicht auch auf dem Android-Handy den YFPT-Download. Gegebenenfalls mit Multithreaded Download Manager (1,9.5.1 Oktober 2018) kombinieren.

Adguard (unterstützt Android-Chrome bei https-Aktivierung recht ordentlich) blockt im Vergleich zum Duo Firefox und uBlock Origin (funktioniert perfekt) inzwischen gut, doch ein Vidieo-Download z.B. von Op*enload ist zur Zeit nicht möglich. Wenn Firefox benutzt wird, ist Adguard auf Android zu deaktivieren, sonst blockiert er Google!
Auf dem Handy gilt daher: Firefox ist der King. Wer sich aus der Chrome-Lastigkeit der Android-Handys und Tablets löst und Firefox ausprobiert, wird meines Erachtens  durch viele interessante Downloads belohnt!

Günstiger in Bezug auf den bei Premiumize.me verfügbaren Traffic als der im Video gezeigte Download ist folgendes Vorgehen:
Ladet doch die neueren Br*zzers Clips nicht wie im Video mit Produzentenlinks über den Premiumize.me-Downloader herunter. Denn das tägliche Br*zzers-Limit sind 10 Links und der Br*zzers-Traffic-Faktor ist 2.0.
Wenn ihr hingegen das Premiumize.me-Usenet zum Br*zzers-Download nutzt, könnt ihr beliebig viele Clips und auf Grund des Usenet-Traffic-Faktors von 1.0 doppelt so viel Traffic-Volumen an Br*zzers-Clips laden als über die Produzentenlinks. Mit dieser grandiosen Suchmaschine >> und dem von den Br*zzers-Übesichtsseiten gefundenen Titel und/oder Namen des Stars seid ihr dabei. Natürlich kann man auch via SAN >> und UL hervorragend viele Br*zzers-Clips laden, der Faktor ist dann aber wie beim Download mit den umgewandelten Br*zzers-Original-Links auch 2.0. Der SAN-Download geht auch via Debriditalia und Smoozed.

Torrent nutzen wir via Premiumize.me als reine Downloader, es wird Stoff in unsere Cloud geladen. Torrent hängt von den Anbietern im Netz ab, hat man Glück, geht es schnell, ist nur ein exotischer Anbieter, so kann ein Download ewig hängen. Usenet, Hoster und Payseiten sind in der Regel zuverlässigere Quellen. Einen Versuch aber ist es allemal wert, an nicht exotischen, neueren Stoff sollte man auch via Torrent (bitte nur mit Premiumize.me, sonst läuft man in die Abmahnfalle) gut bekommen.
UL als Hoster hat zwar gelitten, bei Nutzung geeigneter Seiten bietet er auch 2018 noch ordentlichen Stoff. Insbesondere wer als Adult-Video-Fan SAN >> einsetzt, wird gewiss Spaß haben. Die San-Domain allerdings kann von einem Tag auf den anderen sich ändern, damit entziehen sie sich wohl von Zeit zu Zeit den Häschern, die meinen, ihnen ans Bein pinkeln zu müssen.
Alle drei Multis bieten den im deutschsprachigen Raum trotz gewisser Probleme immer noch bedeutenden One-Click-Hoster UL und somit Download von

Stoff

  •  aus diesem deutschsprachigen  One-Click-Hoster-Forum >> (beim Login Häkchen setzten!) 
  • sowie  von hier  oder auch da >> (Ballast aussortieren, jene Seiten, die statt auf Downloads auf andere Seiten umleiten, meiden!) 
  • für den Adult-Video-Fan via SAN  und UPP >> 
  • weitere geradezu atemberaubende Anregungen bei unserer Suche nach Stoff finden wir in einem großartigen Forum in den dort vorgestellten Stofflinks, die ich zur Sicherheit in einem PDF gespeichert habe. Auf der folgenden Stoff-Explorationsseite >>  mehr dazu. Auf diese phantastische Adresse bin ich Anfang Januar 2018 gestossen. Wer dort sich anmelden will, muß allerdings beharrlich sein und wird auch von den Administratoren überprüft. 2018-02-16 ist die Registrierung möglich. Überblick über HWM >>

Welcher Download wird durch welchen Multihoster unterstützt?

Darüber gibt die folgende, monatlich aktualisierte Tabelle Auskunft:
Eine gewisse UL-Problematik >> war seit Frühjahr 2017 zeitweise relevant. Inzwischen (Sommer 2018) gibt es bei UL immer noch vielen guten Stoff.  Mehr dazu hier >> Das oben erwähnte One-Click-Hoster-Forum enthält im Adult-Video-Bereich zum Teil nur noch sehr wenig UL. Es war als Adult-Video-Forum sowieso stets nur dritte Wahl. K2 ist zwar ein im Adult-Foren-Bereich häufig anzutreffender Hoster, bei Abonnenten und Multis ist allerdings K2 äußerst unbeliebt. An sehr vielen Stoff kommen wir via Premiumize.me's direkten Adult-Video-Zugriff wesentlich komfortabler heran als durch das ätzende Abklappern von auf K2 und RG fixierten Foren. Ebenso finden wir in Usenet-Foren und auf Usenet-Indexern gigantisch guten und reichlichen Adult-Video-Stoff. Mit Premiumize.me's Usenet-Zugang erfolgt der Download sehr flott und auch weit in die Vergangenheit hinein zuverlässig.

Top-Adult-Video-Streaming und -Download mit Premiumize.me

Für den Adult-Fan ist diese Übersichtsseite >> sehr gut, wo wir internationale Top-Foren, aber auch eine Liste von Top-Adult-Video-Produzenten finden. Im Bereich von meist 10 dieser Top-Produzenten können wir via Premiumize.me HD-Streams ggf. betrachten und herunterladen. Dieser Service benötigt weder Hoster noch Stoff im Usenet noch Torrent und er dürfte auf Grund der im UL-Drama von 2015 gereiften Premiumze.me-Vermittlungs-Technik recht stabil sein. Status des  Premiumize.me-Payseiten-Services hier >>

2018-05-11: alle Adult-Payseiten bei Premiumize.me funktionieren. Im April wurde dieser Service um Evil Ang*ls erweitert, N**ghty America ist raus. Im August 2018 sind D*gital Pl**ground und Evil Ang*ls wieder rausgeflogen. Natürlich kommen wir an Stoff dieser Produzenten an anderer Stelle (insbesondere Usenet, SAN) immer noch bestens mit Premiumize.me ran.

Falls es mit dem Service bei bestimmten Payseiten mal klemmen sollte:
Gerade neuere Titel aus dem Bereich dieses Services finden wir meist auch im Usenet, sodaß uns das Wegbrechen von Teilen des Services nicht besonderns jucken sollte.

Durch Trailersurfen bei den Produzenten gewinnen wir die Links, die wir mit Hilfe von Premiumize.me zum Download umwandeln. Das Abspielen der Trailer beim Br*zzers-Trailersurfen funktioniert derzeit (Februar 2018) immer noch durch bei jedem Trailer eingesetztes removecookiesforsite oder durch Quelltext-Umwandlung oder aber durch einen schlauen Umbenennungs-Trick des Links.  Es blockieren alle anderen Adult-Video-Seiten in unterschiedlichem Maße das Abspielen von Trailern - meist lassen sie aber einige wenige Trailer zu, bevor die Blockade greift. Die Trailerlinks für die Nutzung zum Download durch Premiumize.me können allerdings stets gewonnen werden, egal, ob der Trailer abgespielt werden kann oder nicht. Siehe unten >>
Eine gewisse Übersicht über Adult-Videos bietet diese Datenbank >> Dort können wir die Werke der Stars von Adult-Filmen recherchieren und danach Ausschau halten, was es davon bei den Produzenten, im Usenet, bei Hostern und im Torrent-Bereich alles gibt.

Download-Speed

Bei Premiumize.me OK. 32 MB/s habe ich beispielsweise im Schnitt bei einem Br*zzer-Download bei einer im Speedtest evaluierten maximalen Download-Geschwindigkeit von 400 MBit/s erzielt. Da beim Starten des Downloads die Geschwindigkeit erst allmählich ansteigt und am Ende etwas absinkt, ist dies sehr ordentlich. Bei einem Usenet-Download waren locker 20 MB/s drin. Dies dürfte aber davon abhängen, auf welchem Server im Usenet der Stoff ist.
713 MB eines UL-Zips wurden in 22 Sekunden mit 31,82 MB/s geladen. Dabei ist im Verlauf des Ladens die Geschwindigkeit auf >40 MB/s angestiegen.  


Safety First - beim Surfen auf Stoffsuche bitte beachten! 

Beim Surfen auf der Suche nach Stoff, ganz besonders aber bei der Suche nach Stoff für den Premiumize.me-Top-Adult-Video-Download sind sicheres Tubesurfen und trickreichess Trailersurfen eine große Hilfe. Beides wird im Kapitel

ausführlich beschrieben. Surfen in sonst geradezu vulkanischen Popuphöllen wird mit der von mir ausgetüftelten Sicherheitstechnik (Kombination von 4 Erweiterungen) zu einem sicheren Vergnügen.
Die kostbare Erweiterung ScriptBlock, die uns gegen gefährliches Skripten unbekannter Seiten bestens absichert, wurde eine Zeit lang aus dem Chrome Store entfernt. Inzwischen (Juli 2018) ist sie schon seit einiger Zeit wieder im Store erhältlich. Offensichtlich hat Google eingesehen, was für einen Mist es mit der temporären Verbannung von ScriptBlock gebaut hat und der Erweiterung ein Come Back ermöglicht. Manche Seiten sind zwar selber sicher, sodass man auf ihnen Skripte erlauben kann, wenn sie aber dann per Skript fremde, gefährliche Spam-Domains hinterfotzig laden, so ist auf diesen unerwünscht geladenen Seiten automatisch das Skripten verboten und damit können diese oft aggressiven Spam-Domains keinen Scheiß drehen. Sie bleiben hohl und leer. Genau dies ist die mächtige Schutzfunktion von ScriptBlock.
Stets wird von Google vorgeschoben, dass die Erweiterungen, die vorher jahrelang im Store geladen werden konnten, Maleware enthalten würden, was schlicht und einfach oft gelogen sein dürfte. Vor allem Erweiterungen, die Werbeorgien wirksamst bekämpfen und damit wohl Google-Kunden vergrämen, dürften von Googles Bann-Politik betroffen sein. Wenn die User allerdings aufschreien, rudert Google zurück.

Falls mal Google wieder mit einer Erweiterung spinnen sollte und sie aus seinem Store meist eh nur temporär verbannen sollte, helfen meine folgenden Ausführungen:

In diesem grandiosen Chrome-Erweiterungs-Archiv >> 

finden wir alle jemals für Chrome publizierten Erweiterungen und können sie im Entwicklermodus immer noch bequem installieren und nutzen und damit der Googleschen Erweiterungs-Blockadepolitik entgehen.

Da es im Web eine fantastische Übersicht mit Download aller jemals publizierten Chrome-Erweiterungen gibt und wir diese allesamt auch weiterhin im ENTWICKLERMODUS installieren können, juckt uns die nicht nachvollziehbare Rausschmisspraxis von Erweiterungen aus dem Chrome Store (vermutlich dann, wenn sie werbegeile Orgien eindämmen) einen feuchten Kehrricht und wir installieren alles, was uns gefällt und was wir brauchen scheissegal, ob es über den Store erhältlich ist oder nicht. Von törichtem Sicherheitsgeplapper lassen wir uns nicht verarschen, denn unsere Blocker sorgen schon für Sicherheit.

Usenet

Ergänzung für den Handy-Nutzer:
Auch mit einem Handy kann man mit Hilfe der grandiosen App
NZB LEECH >>
einen perfekten Usenet-Download z.B. auf eine an das Android-Handy angeschlossene SD-Karte (via USB-Card-Reader oder auf eine intern im Handy befindliche) vornehmen. Die App muss man allerdings mit einer Spende unterstützen, damit wichtige Funktionen wie das Entpacken über die Probephase hinaus freigeschaltet bleiben. Wie bei allen Usenet-Download-Tools trägt man seine Premiumize.me Kundennummer und PIN in der App ein und kann dann loslegen.

Motto: 

Im Adult-Video-Bereich lassen uns die Downloadstreifzüge via Premiumize.me auf den Original-Seiten der Produzenten (Empfehlung beispielsweise: Adriana Ch*chik bei Br*zzers) und im Usenet mit bis zu 9,5 jährigem Rückgriff auf die Historie unter Nutzung der eigenen Premiumize.me-Cloud (beim grandiosen britischen Planeten, z.B. Empfehlung: Ella Nova) das ganze Gewürge mit Hoster-Files, deren Lebensdauer sehr begrenzt ist, vergessen. 
Der Downloadfaktor für Usenet-Downloads ist 1.0 und damit kann man im Monat 1000 GB Stoff via Usenet, aber auch via Torrent, wo ebenfalls ein Faktor 1.0 gilt, laden
Einst in 2016 boten Smoozed und Debriditalia noch RG, inzwischen ist dieser Hoster bei Debriditalia völlig und bei Smoozed bisweilen abgekackt.

Allerdings bietet 2019 Debriditalia RG wieder an. 

Da bei Smoozed auch K2 oft abgekackt ist, empfehle ich Smoozed derzeit (Anfang 2018) nur noch bedingt.

Premiumize.me mit Usenet, Torrent und den Adult-Pay-Seiten ist da ein ganz anderes Kaliber, vor allem weil  wir im Usenet sehr oft die FULL-HD (1920:1080p) -Versionen uns interessierender Videos finden. Leider sind exzellente deutsche Usent-Foren nur noch für den zugänglich, der vor dem deutschen Novembermassaker 2017 dort Mitglied war und sich um den Erhalt seiner Mitgliedschaft bei der Auferstehung der Foren bemüht hat.
Man kann sich als Neuling aber auch mit sehr guten insbesondere britischen Indexern

wie zum Beispiel dem Planeten >>

trösten. Leider kommt man (Stand Herbst 2019) nur noch per Invite kostenlos in diese Quelle vorzüglicher NZB-Links hinein und kann als Nicht-VIP-Mitglied auch bei weitem nicht den vollen Umfang des dort gebotenen Stoffes anzapfen.
Registrierung ist aber immer noch offen, wenn man schlicht und einfach die VIP-Gebühr von 10 Dollar pro Jahr bezahlt. Die Usenet-NZB-Vermittler schotten sich also massiv gegen Verfolger ab und vertrauen nur noch ihrer alten Stamm-Klientel oder solchen, die bereit sind, für den Service zu zahlen.
Da gerade 2019 der von mir schon lange empfohlene Planet in dieser Zusammenstellung >> auf Platz 1 landete, möge man nachdenken, ob die VIP-Gebühr nicht sehr sinnvoll investiertes Geld ist.
Mit 50 Pfund kann  man sogar eine lebenslängliche Mitgliedschaft in dieser gigantischen NZB-Bibliothek aller möglichen Kategorien erwerben. Falls der Brexit kommt, wird er vermutlich das Werk der wackeren Briten im Usenet durchaus nicht negativ beeinflussen.

Premiumize.me erlaubt uns sehr guten Download aus dem Usenet. Einige deutsche Usenet-Foren, die wir auf der Suche nach Stoff durchstöbern konnten, wurden im November 2017 zerstört. Daraufhin tauchten alle deutschsprachigen Foren zunächst ab. Inzwischen taucht ein Forum nach dem anderen wieder auf (Anfang 2018). Leider ist zur Zeit (Februar 2018) keine Neuregistrierung in einigen wieder auferstandenen Foren möglich. Der britische Planet bietet allerdings ebenfalls hervorragend viel Stoff und ist frei zugänglich.  Das Usenet bleibt also weiterhin eine überaus wertvolle und auch deutschsprachig (für den, der die Auferstehung der Foren nicht verschlafen hat und schon vorher Mitglied war) gut recherchierbare Quelle für Stoff.  

Mehr dazu >>  

Wenn im einen Tag nach dem Heiligen Dreikönigstage 2018 auferstandenem Forum UA die sehr bequemen nzblnk's angeboten werden, ist das Duo SABNZBD + NZBMONKEY >> eine hervorragende Hilfe.

Im W*rez-Bereich sind schon längst äüßerst stark besuchte Link-Vermittlungsseiten aus der EU ausgewandert und damit dem Zugriff hinterwäldlerischer EU-Verfolger entzogen. Auch sind diese Seiten im Zuge der hinterwäldlerischen Aktion, UL ans Bein zu pinkeln, von UL auf RG umgestiegen, ein Hoster, den allerdings auch Smoozed derzeit (Januar 2018) nicht zuverlässig bieten kann. Die blosse Auflistung von RG in halbseidenen Statuslisten, ohne den Hoster wirklich zu bieten, ist Mist. 2019 bietet Debriditalia wieder RG - eine starke Sache! 
Vgl. auch diesen interessanten Beitrag >>  

Open VPN >>

Inzwischen (2018-04) erfolgt die Einrichtung von OpenVPN via Premiumize.me sehr zügig und einfach. Programm-Exe laden und installieren, dann Premium-Zip laden und in der Regel nach C:\Program Files\OpenVPN\config kopieren (als Administrator).

Tubesurfen und sicheres Surfen in einem Chrome-Spezialprofil

Die Bedeutung von Streamhostern ist inzwischen (Anfang 2018) weit größer als die von One-Click-Hostern. 
Man lasse die über diesen Link aufrufbare Grafik des OL-UL-Vergleiches >> auf sich einwirken. Um interessante heisse Adult-Streifen aufzugabeln und zu inspizieren, benutze ich selber auch zunehmend Streamhoster, die zumeist auf Tube-Seiten eingebettet sind. Dabei gilt es, auf sicheres Surfen zu achten. OL allerdings ist im Oktober 2019 verstorben. Wer in so großem Stil völlig öffentlich die Content-Inhaber vergrätzt, muß sich nicht wundern, wenn ihm schliesslich von diesen der Garaus gemacht wird. Viel zu leicht konnten die Content-Inhaber die Verstöße in OL finden und verfolgen. 

Bei der Suche nach Stoff für das Laden mit Multihostern lege ich also grossen Wert auf Sicherheit und empfehle daher eindringlich, in nur 5 Minuten in Chrome ein neues, sicheres Profil mit hervorragenden kostenlosen, von Google in der Vergangenheit vollständig abgesegneten Erweiterungen einzurichten.
Falls Google eine dieser kostbaren Erweiterungen nicht mehr im Store anbietet (konkret das gute ScriptBlock, das nach jahrelanger Listung im Store plötzlich von heute auf morgen irgendwelche beschissenen und überhaupt nicht definierten Richtlinien angeblich verletzt: "Diese Erweiterung verletzt die Chrome Web Store-Richtlinien." ), so beschaffen wir uns die guten Erweiterungen aus einem grandiosen, von Google unabhängigen Archiv. Falls Google mit dieser Scheiss-Richtlinienpolitik fortfährt können wir auch auf Firefox umsteigen. Zur Zeit (Mitte 2018) ist das aber noch nicht nötig.
Auch ist inzwischen (Stand November 2019) der gute ScrptBlock auch im Google Store schon lange wieder verfügbar. Die Technik, Erweiterungen aus dem Archiv zu installieren, behalten wir aber gut im Gedächtnis! Auch für den sehr flexibel konfigurierbaren Chrono Download-Manger, der auch Cookies der Webseite nutzt, ist inzwischen nur noch die Installation aus dem Archiv im Entwicklermodus möglich. Allerdings funktionieren bereits installierte Versionen weiter, unterliegen also nicht einem Googleschen Bann wie dazumal unverständlicherweise der gute ScriptBlock.

Im heute nur noch theoretisch möglichen Worst Case löscht man so ein Profil und baut es rasch neu auf, nachdem man zuvor mit Malwarebytes und Adwcleaner die Sicherheit seiner Kiste vorsorglich geprüft hat. Wie gesagt, den Worst Case halte ich inzwischen für praktisch ausgeschlossen.

Als Lohn für die Einrichtung dieses Profils winkt sicheres Surfen auf allen Seiten, die wir bei der Suche nach Stoff für unsere Multihoser besuchen. 

Als geile Zugabe gibt es kostenloses und schnelles Surfen bei Youfr**p**ntube. Dieser Tube ist mit unserer Surftechnik
  • ein super Journal of Current Top-Adult-Videos. Präsentation dazu >> Siehe auch dieses >>
  • im einst hier abrufbaren Demo-Video wird gezeigt, wie zackig die neuesten Videos der Top-Adult-Video-Produzenten BRA, RK, DP, NA, BB, MO, TS, JJ mit unserer geilen Surftechnik sicher und ungestört inspiziert werden können.
Einst habe ich zur Demo dieses Video hier eingebettet: https://youtu.be/6PwxbG2xT7s

Inzwischen habe ich alle Videos dieses Blogs zunächst mal auf privat geschaltet, da offensichtlich puritanische Zensur sonst die Youtube-Kanäle schädigen könnte und ich diese für meinen Account bewahren möchte. Zudem sind die Videos auch alle inzwischen betagt und bedürften sowieso einer völligen Neuauflage. Die im Blog gezeigten Methoden funktionieren immer noch wunderbar, doch sind leider viele Stoffquellen inzwischen nur für die alten treuen Kameraden geöffnet. Dies ist natürlich gar nicht gut für diesen Blog, weil dadurch sein Wert für den Neueinsteiger leidet.

Bitte nimm das sichere Surfen ernst und erschließe dir ungeahnten Surfspaß zum Beispiel bei Youfr**p**ntube. Mehr zum wichtigen Kapitel "SICHERES SURFEN " hier >>

Wer besonders sicher surfen möchte, kann sich mit virtuellen Systemen befassen. Mehr zu diesem  interessanten Kapitel  SICHERES SURFEN AUF VIRTUELLEN PLATTEN >> Ist aber eher eine Spielerei für Freaks und verlangt ein leistungsstarkes System. Um altes Windows XP mit Programmen, die nur darunter laufen (z.B. bestimmte, betragte Daten-Safes), ist ein virtuelles XP sehr nützlich. Wenn man klug ist und mit dem kostenlosen Macrium Reflect Backups seines Systems anlegt, kann man diese Backups als eigenes Laufwerk mounten und darin auf alle Informationen aus der Vergangenheit seines Systems zugreifen.

Top-Adult-Videos via SAN

Bis Anfang April 2017 gab es für den Adult Fan bei Debriditalia fast alle Br*zzers Videos in HD mit 1280:720p und 2700 kBit/s Gesamtbitrate. Seit 2017-04-06 leider down, Daher sei als Trostpflaster dieser Link hier (lies bitte den Post mit dem Titel "SAN") >>  empfohlen. Dort kann der Debriditalia-Abonnent via UL seine Br*zzers-Wünsche und noch viel mehr im Bereich neuerer Top-Adult-Videos erfüllen. Natürlich ist "SAN" auch für die Abonnenten von Premiumize.me und Smoozed eine hervorragende Quelle für Adult-Videos und dient auch bei Premiumize.me bei temporären Servicestörungen als hervorragender Problemlöser. NA ist z.B. seit Anfang August bei Premiumize.me down,da sind die SAN-NA's hilfreich.

SAN-Angebot April 2018
Die SAN's laden wir via UL und das wird von Premiumize.me, Debriditalia und Smoozed unterstützt.


Top-Adult-Payseitenangebot via Premiumize.me

Bei Premiumize.me gibt es zusätzlich zu allen Br*zzers Videos in HD mit 1280:720p und 8000 kBit/s Gesamtbitrate noch die HD-Videos z.B. von M*f*s, T**m Sk**t, K*nk, N*b*lef*lms, D**netw*rk (Stand November 2019).

Es sei erwähnt, daß Mindgeek von Wikipedia als Eigner von Br*zz*rs, M*f*s und D*gital Pl**gr**nd  beschrieben wird. Das Unternehmen wurde einst von Fabian Thylmann gegründet und im Zuge der Klärung seiner steuerlichen Verhältnisse verkauft. 
Dieses exzellente Adult-Payseiten-Angebot macht Premiumize.me zu einem trotz des höheren Preises insgesamt sehr günstigen Multihoster.


MultihosterPayseitenzugang
Status vom -->>>>
20.11.
2019
UL als wichtigster Hoster
für MG >>
UsenetVPN >>Jahresabo
Kosten pro Monat
im Jahresabo in €
Kosten pro Tag
im Jahresabo
Monatsabo
Abo
3 Monate
Abo
6 Monate
Traffic pro Monat
Debriditalianein
janeinnein21,91,830,063,911,9unbegrenzt
Premiumize.me
Br*zzers[a]
M*fos[e]
T**msk**t [c]]
N*bileFilms
K*nk [b]
D*fn*twork
up
up
up
up
up
up
jaja >>

ja69,995,830,199,9924,991000 GB
Smoozedneinjaneinangeblich39,953,330,119,9529,951500 GB

Der One-Click-Hoster Uploaded.net kostet 69,99 Euro im Jahresabo, ein Monat allein kostet 9,99 Euro, 6 Monate kosten 39,99 Euro. Fazit: für den reinen Downloader sind Multihoster bei weitem attraktiver.

Status des Premiumize.me-Top-Adult-Video-Payseiten-Services  >> gemäß Premiumze.me-Services-Seite >>

[a] Br*zzers, die Nr. 1 der Adult-Video-Produzenten, ist bei Premiumize.me fast immer up. 

Ab 05.Februara 2018 sind die Clips mit 1080p und ca 6000 kb/s Gesamtbitrate codiert. Damit gilt: die neuen Br*zzers-Clips können wir via Premiumize.me in FULLHD beziehen. 

Die Titel via SAN haben dieselbe Codierung. Inzwischen besitzt SAN sogar eine Online-Linkcheckerfunktion, sodaß man direkt sehen kann, ob die Links noch leben. Super: die UL's scheinen besser zu überleben als die RG's. Offensichtlich fliegen Br*zzers-RG's schneller auf als  die UL's. 

Ein paar Aussetzer auch Mitte Oktober. So was ist hinnehmbar, denn erstens ist down nicht völlig down und zweitens ist das Angebot ja wirklich gewaltig. Im neueren Titelbereich können wir uns bei den seltenen Aussetzern ja mit SAN behelfen. 2018-02-24: Br*zzers "down", doch im Bereich neuerer Titel sind nur die drei neuesten wirklich down. 

Im Falle von sehr seltenen oder seltenen Premiumize.me-Aussetzern bei einem der zahlreichen Top-Adult-Video-Produzenten hilft SAN: 

Man kann den Ausfall bei allen bei SAN noch aktiven (meist neueren) Titeln (was aktiv ist, einfach ausprobieren!) überbrücken wie folgt: 
  • Sicheres Profil bauen
  • SAN (Registrierung nötig!)
  • via UL laden
  • So konnten alle inzwischen (2017-08-05) verschwundenen, temporären Störungen bei den TOP-Adult-Video-Produzenten bei Premiumize.me bei neueren Titeln ausgebügelt werden. Bei SAN gibt es natürlich auch noch jede Menge anderen interessanten Stoff. Ohne sicheres Profil SAN aufzusuchen ist grob fahrlssig. SAN selber ist sauber, aber gewisse Links führen zu z.B. von Adguard klar geblockten Seiten. 
[b] K*nk ist mit Faktor 10 zur Zeit(2017-06-17) noch ein Trafficfresser, daher sehr vorsichtig damit umgehen! Die Titel gibt es zum Teil auch im Usent mit Faktor 2! Falls der Faktor günstiger wird, für den Fetisch-Liebhaber eine sehr heiße Adresse.
[c] Neuaufnahme 2017-06-17. Der Neuzugang T**msk**t im Premiumize.me-Service ist ein Leckerbissen insbesondere für den Teen-Liebhaber.
[d] Seit 2017-07-25 ist RK wieder astrein up. Davor sahen wir eine längere Durststrecke. Prüfung der ersten vier Seiten mit 96 Titeln am 2017-07-25: alles up. 
Seit 2017-12-08 ist RK richtig down. 
[e]J*lesJ*rdan: neu ab 2017-08-12. 

Na*ghty America ist bei Premiumize.me nicht mehr gelistet. Wollen wir da was haben, nutzen wir das Usenet oder SAN. Dasselbe gilt seit Sommer 2018 für D*gital PL**ground und Ev*l Ang*l.

Premiumize.me Quick Start 


Premiumize.me ist zwar am teuersten, aber auch am besten:
  • 10 Top Adult-Video-Seiten. Direkter Zugriff auf eine gewaltige Fülle an Adult-Videos. Besondere Stärke: in der Regel Download aus der kompletten Historie der Payseiten möglich. Dies ist ein essentieller Unterschied zu all den Tubes, mit denen wir recht gut in den aktuellen Content hineinschnuppern können. In der Historie hört aber bei den Tubes der Spaß sehr rasch auf. Standard-Spruch z.B. von Openload: "We’re Sorry! We can't find the file you are looking for. It maybe got deleted by the owner or was removed due a copyright violation. Openload". Allerdings schwächelte der Service ab Mitte Juni 2017 insbesondere in BR und RK, daher führte ich in 2017 eine Zeit lang Buch über den von Premiumize.me selber in Bezug auf BR, RK, DP, NA, BB, MO, TS, WK, KI und BD auf der Statusseite berichteten Status. Down ist aber oft nicht total down, sondern nur im Bereich neuester Titel und natürlich weitgehend im Bereich der Historie. Auch der Begriff "instable" ist bei Premiumize.me kein Grund, die Downloads nicht zu versuchen: gerade bei Br*zzers kann ich zur Zeit (2017-08-11) nur über perfektes Up berichten, obwohl das Label "instable" auf der Services-Seite ist. 

  • Alles via UL insbesondere bei diesem Forum >> (beim Login nur diessen Link verwenden und Häkchen setzen) und bei den zahllosen an anderer Stelle hier genannten Stoffquellen. Der Adult-Fan findet hier >>  im Adult-Bereich sehr gute Foren. Nach Browseraufrüstung und JD2-Installation beeindrucken uns ggf. Links wie der hier >>  Allerdings treibt UL aus rechtlicher Speichelleckerei ab Frühjahr 2017 ein gefährliches Spiel mit denen, die dort Content hochladen. Die vielen anderen Hoster können sich da Chancen ausrechnen, vom Kuchen mehr abzubekommen. Mal sehen, wie diese zur Zeit (Herbst 2017) unerfreuliche Geschichte ausgeht. Wir sollten aber auch beachten, daß der deutsche Traffic in UL nur 10 % des UL-Gesamttraffics ausmachen dürfte und daher die deutsche Jura-Posse nicht überbewerten, obwohl sie deutschen Uploadern natürlich weht tun dürfte. 
  • Premiumize.me ist auch in Bezug auf One-Click-Hoster unter den Multihostern eine Top-Adresse und wird nicht nur von mir, sondern zum Beispiel auch vom Autor der folgenden Tabelle >>  zu Recht empfohlen. Ich habe die Tabelle aus dem Web kopiert und mit dem Alexa-Ranking und der Bewertung nach websiteoutlook.com ergänzt. Ein Link auf die Original-Tabelle ist ebenfalls beigefügt. 


Premiumize.me - Registrierung >>

Premiumize.me - Erweiterungs - Installation >>

Diese Erweiterung ist theoretisch betrachtet schön, anmiert aber doch zum Traffic-Verbraten und ich rate daher eher von der Nutzung via Rechtsklick und "Premiumize.me-Direct Download" dann ab, wenn statt Download der Player lädt und durch sein Gepuffere mit Traffic-Verbraten beginnt. Dies ist bei Video-Files insbesondere auf den Seiten der Top-Adult-Video-Produzenten der Fall. Über die Link-Umwandler-Seite wird nichts verbraten und wenn man was herunterlädt, hat man was in der Hand.
Man kann allerdings über das Erweiterungs-Icon rasch einen Proxy aktivieren, was eine sehr nützliche Anwendung dieser Erweiterung in bestimmten Situationen sein kann. 
Die Erweiterung kann also dazu getestet werden,  beim Einstieg in Premiumize.me z.B. auf den nachstehenden Top-Adult-Video-Seiten durch Rechtsklicken auf die Szenen-Bilder der Videoauswahl mit "Premiumize.me Direct Download" sofort das Video zu streamen (wird von mir aus dem Grunde der optimaler Trafficausnutzung nicht empfohlen!) oder besser via Downloadpfeil ggf. herunterzuladen. Damit Videos gar nicht erst starten und damit ohne ausdrückliche Einwilligiung Traffic verbraten, empfehle ich die Chrome-Erweiterung Disable HTML5 Autoplay >> zu installieren. Die Erweiterung kann allerdings z.B. bei youp``n den Trailerstart blockieren und seine Erkennung durch Video DownloadHelper unterbinden. Also nur aktivieren, wenn man sie wirklich braucht. Sonst unter chrome://extensions/ desaktivieren. Aber auch wenn das Video nicht startet, werden ca. 0,01 GB Traffic pro Aufruf des Premiumize.me-Direct-Download-Players bei Premiumize.me verbraten. Ich selber habe die Erweiterung zwar zu Testzwecken installiert, im täglichen Gebrauch habe ich sie aber desaktiviert. Wenn ich einen Proxy brauche, aktiviere ich sie. 

Über 10 Top Adult Video-Seiten in HD (1280:720p, hohe Bitrate) via Premiumize

Anmerkung 2017-07-12: zur Zeit waren ausnahmsweise mal Br*zzers, R*alityKings und M*fos als down gelabelt. Im Bereich der neueren 100 Videos hat man Down-Titel primär nur im Bereich der ersten Seite gefunden, danach bestand eine gute Chance, recht viele Titel trotz des Down-Statuses noch laden zu können. Wenn was nicht geht, auf
ausweichen. Dort sind via UL auch enorm viele Titel der Top-Adult-Video-Produzenten zugänglich.
Der gewaltige Service in so vielen Pay-Seiten ist eine große logistische Herausforderung, wenn er daher mal down ist, sollte man dies hinnehmen und den Preis der Voll-Abos bei diesen Pay-Seiten mit dem Preis eines Premiumize.me-Abos vergleichen. Da wir Aussetzer mit SAN und dem von Premiumize.me vermittelten UL kompensieren können, sind diese meines Erachtens hinnehmbar.

Bei dieser hervorragenden Adult-Seiten-Übersicht >> können wir sehen, daß die folgenden Premiumize.me-Services wirklich vom Allerfeinsten sind. Nach Thep**ntude bietet Premiumize.me uns Download von den Nummern 1, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 20 und 35. Dies ist exzellent! W*cked dürfte deshalb im Ranking weiter hinten sein, da dort nur mit Verhöterli gedreht wird. Die W*cked-Zähne und Zähnebürster sind selbstverständlich rattenscharf.
Aufgabe: mit websiteoutlook >> und yourwebsitevalue >> die nach deren Methoden nach ersten Beobachtungen unterschiedlich kalkulierten Alexa-Rankings und Webseitenwerte nochmals auflisten und damit prüfen, ob das Ranking von thep**ntude wie von mir in erster Auflistung bestätigt korrekt sein könnte. Es gibt ja sogenannte Übersichtsseiten, die irgendeinen Nobody protektionistisch nach oben schieben, obwohl der bei Alexa und den gerade genannten Bewertern eine absolute Null ist.

  • Der Premiumize.me-Direct Dowload führt zwar zu einem Streaming Player, auf Grund der inzwischen offensichtlich hohen Nachfrage nach den Adult-Video-Services sind beim Streamen aber Probleme sichtbar. Der bloße Aufruf des Players verbrät 0,01 GiB Traffic 
  • Daher empfehle ich dezeit (2017-05-02) und schon seit langem, nicht zu streamen, da dabei viel Traffic verbraten wird. Für das rasche Hineinschnuppern in neuere Titel von 7 dieser Top-Adult-Video Produzenten (alle außer Wicked) empfehle ich die Methode des sicheren Tubesurfens. Errichtung eines neuen Profiles mit Absicherung durch hervorragend allen unerwünschten Ads- und Popup-Mist zum Beispiel bei Youfr**p**ntube blockende Erweiterungen erlaubt elegantes, sicheres und schnelles Surfen in den aktuellen Titeln der Top-Adult-Video-Produzenten. Einstieg in dieses effiziente Surfen via Tutorial "Safetyfirst" >>

Bedeutung des Labels "down" im Adult-Video-Angebot von Premiumize.me

  • Ab und an kann die Vermittlung der einen oder anderen Top Premium Adult-Site auf der Premiumize.me-Services Seite >> als down oder gestört gemeldet sein. Für jeden Download gilt aber unabhängig vom Status vor allem für die neueren Videos insbesondere auf den Seiten 2 bis 10 der Trailer-Seiten: Probieren geht über Studieren. Zum Beispiel war 2017-05-29 18:55 Uhr RK als down vermerkt, ich konnte aber dennoch sehr viele Titel problemlos laden. 2017-06-28 23:11 Uhr: BR, RK, MO down gelabelt, doch eigene Tests zeigen: da geht doch vieles besonders im Bereich neuerer Titel. Die Historie ist in so einem Fall schon down, aber auch nicht völlig. Auch 2018-04-29 sind BB und RK als down gelabelt, dennoch könnte ich sehr viele Titel sofort problemlos laden. Also immer erst mal rein mit dem Link in den Downloader, das "down"-Label sollten wir zunächst mal aussen vor lassen.  
  • Das Label "down" bei Premiumize.me und seine Bedeutung bei Br*zz*rs auf den neueren Seiten des Angebotes. Obwohl Br*zzers am 2017-07-01 als down gelabelt ist, sind auf den Seiten 1 bis 10 der Videos immer noch 84 von 108 Videos verfügbar. Siehe die Untersuchung vom 2017-07-01 dazu >> Am 2017-07-01 abends ist übrigens Br*zzers wieder up! 2017-10-15: BR down, aber auf den Seiten 1 bis 3 (36 Titel) sind nur die 6 neuesten down, 30 Titel gehen noch. 
  • Das Label "down" bei Premiumize.me und seine Bedeutung bei R*alityK*ngs auf den 5 neuesten Seiten des Abgebotes: Obwohl R*alityK*ngs am 2017-07-02 als down gelabelt ist, sind auf den Seiten 1 bis 5 der Videos immer noch 104 von 120 Videos verfügbar. Siehe die Untersuchung vom 2017-07-02 dazu >> Inzwischen (2017-07-18) schwächtelt RK schon anhaltend, auf Seite 1 sind alle und auf Seite 2 15 von 24 Titeln down. Da  empfehle ich dringend den Besuch von SAN >>2017-10-30: RK down gelabelt, doch auf Seite 1 sind nur die zwei neuesten wirklich down. Seite 2: up. Seite 3: up. Seite 4: up. Seite 5: up. Mehr prüfe ich gar nicht. Ist also viel viel Stoff up. Um23:32 sind RK  und WI wieder up. 

  • Bei Störungen des Premiumize.me Top 10-Adult-Video-Services im Bereich neuerer Titel bei dem einen oder anderen der Top 10-Adult-Video-Produzenten empfehle ich: registriere dich bei SAN und studiere das Kapitel 5 der Top 6-Adult-Video-Produzenten via SAN >>  


TOP PREMIUM ADULT-SITES - INFOS >>


2019 sind "nur" noch 6 Adult-Sites im Premiumize.me-Angebot, doch finden wir ja fast alles auch im Usenet, wenn wir uns nicht in den Arsch beissen und etwas Kohle für z.B. den Planeten locker machen. Auch via SAN kommen wir an sehr viele Titel gut heran. Wichtig ist die Vorauswahl und Beurteilung von Titeln mit Youfr**p*rntube. 

Historischer Exkurs: 
Abbildung: von Premiumize.me vermittelte Top-Adult-Video-Sites
Stand 2017-08-12

NEU SEIT ENDE 2017: 



Google Tabelle (8 Top-Adult-Seiten) >>


Trailersurfen bei den Top 7-Adult-Video-Produzenten

Vorbemerkung: Man lese durchaus den interssanten Artikel hier >> Maßlosigkeit ist ungesund und schadet der Libido.
Adult-Videos können süchtig machen. Man achte daher auf Top-Qualität der entsprechenden Videos und limitiere im eigenen Interesse den Konsum auf ein Maß, welches die Libido befeuert und nicht abstumpft. Gelegentliches "Video-Fasten" wird empfohlen, um den Spaß an der Freud zu erhalten.
Ebenso ist es nützlich, das Buch "Scharfstellung" von Heike Melzer zu lesen, um die Gefahren übermäßigen Adult-Video-Konsums zu erkennen und damit den rechten Umgang mit Adult-Videos im Blick zu haben.


Das umfassende und ggf. via Quelltextanalyse qualitativ hochwertige Trailersurfen ist in folgender

Google-Tabelle "Trailersurfen Top 7-Adult-Video-Produzenten >>"


beschrieben und und wird insbesondere als sogenanntes schnelles Trailersurfen in folgendem Video demonstriert. Auch ein paar Quelltext-Tricksereien sind dabei. Bei Br*zzers funktioniert immer noch removecookiesforsite, allerdings nur bei br*zzers.com und nicht bei br*zzersnetwork.com! Das Video ist also inzwischen veraltet!  Allerdings gibt es auch den einfachen embed-Trick, den ich in der verlinkten Google-Tabelle erwähnt habe und der qualitativ bessere Videos liefert. Er funktioniert auch nur bei br*zzers.com!

Einstiges Video hier: https://youtu.be/h-_9RYSVEUs

Links für den Premiumize.me-Download bei den Top 7-Adult-Video-Produzenten

Bei bis jetzt (2017-06-15) seltenen Störungen im Bereich dieses meines Erachtens riesigen Service-Angebotes durch Premiumizie.me, helfen wir uns wie folgt:


  • Sicheres Profil bauen
  • bei  SAN registrieren, 
  • via UL laden, 
  • so können alle temporären Störungen bei den TOP-7-Adult-Video-Produzenten bei Premiumize.me bei neueren Titeln ausgebügelt werden. Bei SAN gibt es natürlich auch noch jede Menge anderen interessanten Stoff. 
  • unabhängig vom Status probieren wir grundsätzlich, ob eine Linkumwandlung klappt oder nicht und der Download danach erfolgt oder nicht. Denn Down heißt nur, daß der Zugriff auf JEDES Video im Content ggf. scheitert, der Zugriff auf viele Videos KANN aber daurchaus klappen. Zur Zeit (2017-06-25) ist Re*l*tyK*ngs down gelabelt, dennoch gelingen mir sehr viele Zugriffe. 
Von 2017-06-15 bis 2017-06-19 war Br*zzers auch bei Premiumize.me ausnahmsweise mal down. Nun (2017-06-19) ist es wieder up. Man konnte den Ausfall via SAN gut überbrücken.

Über folgende Links findest du alle zum Streamen und Downloaden der Payseiten-Videos nötigen URLs, die stets den in den folgenden Beispielen gezeigten Aufbau haben:

  • Br*zzers >> (7989 Videos - 2017-11-29), Die br*zzersnetwork-LInks funktionieren auf der Premiumze.me-Downloader-seite, aber nicht in JD2. Dort müssen sie umgewandelt werden von  http://www.brazzersnetwork.com/scenes/view/id/10587/ in z.B.:
    http://www.brazzers.com/scenes/view/id/10587/ 
  • Das Trailersurfen funktioniert 2018-02-16 bestens auf br*zzers.com und mit removecookiesforsite kann durch zweimaliges Klicken das Surfen wieder ermöglicht werden, falls einmal ein Block kommen sollte. br*zzersnetwork dagegen läßt sich nicht entblocken. 
  • Der Download in JD2 geht bestens. Es gilt dann also: Primär downloaden und nicht streamen. Das Streamen empfehle ich ohnehin eher nicht, da man viel Traffic verbrät und nichts in der Hand hat. Zur Zeit (2017-05-11) findet bei einigen Videos zwar Linkumwandlung statt, der Downloadversuch landet aber auf einer error 50x-Seite. Die neuesten Titel scheinen auch davon betroffen zu sein. Das Problem wurde an Premiumize.me gemeldet. Falls mal Br*zzers-Probleme auftreten, hilft der Ausweg über diesen Link hier >> :  Registrierung nötig, rentiert sich aber meines Erachtens. Inzwischen (2017-05-15) ist das error 50x-Problem gelöst, der Premiumize.me-Service hat hervorragend reagiert, die neuen Br*zzers-Titel und jene alten, bei denen das Problem auftrat, lassen sich wieder bestens laden.
    Von 2017-06-15 bis 2017-06-19 war Br*zzers auch bei Premiumize.me mal ausnahmsweise down..
    Trotzdem liessen sich von den 12 Titeln auf Seite 1 der Trailer-Übersicht 6 laden. Falls mal ein Top-Adult-Video-Zugang mit Premiumize.me down sein sollte, hilft für neuere Titel folgendes Vorgehen: 
    • Sicheres Profil bauen
    • bei  SAN registrieren, 
    • via UL laden. So können alle temporären Störungen bei den TOP-6-Adult-Video-Produzenten bei Premiumize.me bei neueren Titeln ausgebügelt werden. 

  • Realit*k*ngs (11054 Videos - 2017-11-27). Beispiel:http://www.realitykings.com/tour/video/watch/15412/the-house-appraiser/
    Im Gegensatz zu M*f*s ist hier keine Syntaxbastelei nötig. Rechts klicken, Premiumize.me Direct Download und es rödelt der Stream. Aus dem Fenster heraus Download (rechts klicken, Video speichern unter) oder Weitergabe an JD2 (rechts klicken, Videoadresse kopiern) zum Download möglich. 2017-03-28, 14:36 Uhr: zur Zeit ist dieser Service down. War vor kurzem bei Na*ghty Am*rica auch so. Auf der Premiumize.me-Services-Seite (für Abonnenten) wird gezeigt, ob Services im grünen Bereich sind oder nicht. Dies ist schwer in Ordnung. 2017-03-30: RK ist wieder up! Einen so tollen Service wie RK wieder up zu bekommten, ist echt stark und bestätigt meine hohe Einschätzung von Premiumize.me.  
  • D*g*tal Pl**gr**nd-Movies >>  (528 Movies  - 2017-11-27) und D*g*tal Pl**gr**nd-Videos (3810 Videos - 2017-11-27) >>, Beispiel: http://www.digitalplayground.com/movies/trailer/1386317/lay-her-down/
  • Ev*l Ang*ls >> neu seit April 2018 (15489 Videos - 2018-04-16)
  • B*ngbr*thers >> (8418 Videos - 2017-11-27). 2018-04-19: down. 
    Beispiel: http://bangbrothers.com/video3406329/uma-jolie-shows-off-her-sex-skills-to-get-the-job Dieses alte Beispiel geht 2018-06-11 nicht. Aber sehr viele neue schon. Bei so einem gigantischen Angebot sollten wir nicht zu streng sein, wenn mal Titel aus der Vergangenheit nicht gehen. 
  • M*f*s >> (3309 Videos - 2017-11-27). Nach Störung nun (2017-05-11) wieder voll verfügbar. Falls nach Linkumwandlung und Syntaxkorrektur (mofosnetwork.com --> mofos.com) auf der Premiumize.me-Downloader-Seite Videos mit "trailer" im Namen und ca. 40 MB Größe geliefert werden, geht das entsprechende Video zur Zeit nicht. Man muss grundstäzlich  etwas an der Syntax basteln und dann klappt der Download aus dieser weiteren Top-Adult-Video-Seite! Beispiel: http://www.mofosnetwork.com/tour/scene/cumming-of-age-part-2/1736673/ umwandeln in: http://www.mofos.com/tour/scene/cumming-of-age-part-2/1736673/ Von den Videos, die nicht gehen, werden nur die Trailer geladen. Die Mofos-Trailer blocken sehr rasch, Video DownloadHelper aber  sieht die Links weiter und diese lassen sich locker starten. Es besteht die Option, via Premiumize.me in die Videos hineinzuschnuppern. M*fos via Premiumize.me >>
  • T**msk**t >> (2847 Videos - 2017-11-27). Neu seit 2017-06-17. Eine heisse Seite insbesondere für den Liebhaber des Teens-Genre. Folgende Beschreibung von T**m Sk**t dürfte das Nageln auf den Kopf treffen: Zierliche Reiterinnen beherrschen mächtige Hengste auf ihrem rasenden Ritt ins Paradies der Ekstase. Allerdings läßt sich T**msk**t auch das Milfthema nicht durch die Lappen gehen, es wäre doch engstirnig, die extrem reizvolle Synergie der Lust zwischen den Polen aufgeblühter und aufblühender Raffinesse nicht künstlerisch auszukosten 
  • J*les Jo*rdan >>  (1815 Szene-Vidos - 2017-11-27). Seit 2017-08-12 neu im Premiumize.me-Angebot. Klassische Clips z.B. aus 2014, die wir z.B. in Foren in bescheidener Qualität fanden, können wir hier via Premiumize.me in schöner HD-Qualität direkt vom Hersteller beziehen. Konkretes Beispiel: der Klassiker DP-Masters. 
  • Nub*le F*lms >> (756 Films - 2018-01-02). Neu im Premiumize.me-Angebot. 
  • W*cked >>, Beispiel: http://www.wicked.com/tour/movie/44481/axel-braun-s-busted/ Im Sublabel "Dynamite" geht's auch ohne Verhöterlis. 
  • Kink: zur Zeit (2017-06-15) mit Faktor 10 ein gewaltiger Trafficfresser. Daher noch keine Empfehlung, diesen Dienst zu nutzen. Bei den anderen Top-Adult-Video-Diensten war es ähnlich. Nach einer gewissen Startphase sank der Faktor und damit wurde der Download sehr attraktiv. 
  • Na*ghty America >> (8168 Videos), seit Anfang August 2017 down und inzwischen (April 2018) auch aus der Service-Liste entfernt. Wollen wir Titel dieses Produzenten, finden wir sie via Usenet oder SAN und können sie z.B. via UL laden. Bei SAN registrieren und mit sicherem Profil dort surfen ist meine Empfehlung. 

In einem eigenen Surfprofil und nur nach Installation der Sicherheit bietenden Erweiterungen >> können wir für alle Top-Seiten ausser W*cked die Methode des Tubesurfens >> einsetzen, um eine Vorauswahl von Titeln für den Premiumize.me HD-Stream bzw. HD-Download zu treffen. Tutorial-Video dazu > Insbesondere in openl*ad.co ermitteln wir mit Video DownloadHelper den Video-Link, den JDownloader 2 bequem laden kann. Mit Adguard und UBlock statt Adblock Plus in Kombination mit ScriptBlock, in dem wir selektiv nur tubst.net, openload.co, oload.tv und rapidvideo.com erlauben, können wir ungestört von Ads und Popups sehr komfortabel durch Youfr**p**ntube surfen. ScriptBlock gibt es leider nicht mehr im Chrome Store, aber wir können ihn wie im Safety-Bereich beschrieben, installieren.  


Ranking von Adult Video Ladies


Nicht übel ist die Nr. 1 der Adult-Tubes, wo wir dieses interessante Ranking der Stars finden. Silicon versus Natur im Bereich der Mammae im Wandel der Zeit ist eine interessante Fragestellung für den wissbegierigen Adult-Video-Forscher. Ich denke da speziell an Riley und Kimmy. Ihr genauer Platz im Ranking hängt von der Zeit ab (monatliche, jährliche Betrachtungsweise). Bei beiden finden wir bei Br*zzers das Label "small t***", welches meines Erachtens äußerst scharfe Girlie-Feger adelt.

Auch kann das Ranking uns ein wenig Orientierung bei der Suche in den Videos der 10 obigen Seiten bieten. Mit Alexa-Ranking können wir die Bedeutung der Top-Video-Produzenten, der Hoster, der Foren und der Tubes untersuchen. Die große Bedeutung des Hosters UL können wir via monetärer Webseitenbewertung >> erkennen. Allerdings ist der kostenlose, insbesondere auf Videos ausgerichtete Hoster OL >> (primär Steamhoster) noch deutlich höher im Ranking angesiedelt. Unsere Methode, die bei OL aufgesattelten Popups und Ads zu bändigen, ist daher meines Erachtens kostbar, zerschneidet sie doch all die Netze und Fallstricke, die OL-basierte Tubes normalerweise erfolgreich, in unserem Falle aber effektlos einsetzen.

Hat uns eine Lady, die wir bei unseren Streifzügen entdeckt haben, besonders begeistert, so finden wir meist bei den Top-Adult-Video-Produzenten hervorragende Zeugnisse ihres umfangreichen künstlerischen Wirkens. Diese konnte man bis November 2017 wir mit Hilfe deutschsprachiger Usenetforen meist noch etwas abrunden. Nun (Ende November 2017) helfen uns britannische Indexer bestens, das Usenet weiterhin zum Studium unserer Favoriten-Darsteller(innen) zu nutzen. Anfang 2018 erstehen deutsche Foren wieder auf, allerdings gestatten sie nur teilweise eine Registrierung.

Bei größeren Downloadvorhaben Ist JDownloader 2 (JD2)das Tool der Wahl.


  • Die ID und PIN zum Eintragen deines Premiumize.me-Accounts in JD2 findest du auf der Premiumize.me-Account-Seite >> (funktioniert nur für Premiumize.me-Kunden). 
  • Wenn wir die Kombination aus JD2 mit dem Stofflieferanten hier >> testen, lernen wir kennen, wie geil JD2 aus Webseiten uns interessierende Downloadlinks extrahieren kann. Dabei können wir verhindern, dass JD2 die auf einer Seite gefundenen Bilder in den Download miteinbezieht. 
  • NZB-Files können einfach ins Linksammler-Fenster von JD2 gezogen werden, wenn ein aktiver Premiumize.me - Account vorliegt, sind sie sofort ladbar. Allerdings empfehle ich dann z.B. 8 gleichzeitige Downloads einzustellen, mit 2 gleichzeitigen Downloads ist der Download zu langsam. 

Traffic-Sparen bei Premiumize.me durch kostenloses Sondieren mit Tubesurfen (wenn OL) und Tubedownload (RV, OL --> JD2) sowie SICHERES SURFEN


Um den Traffic bei Premiumize.me für den Download hochwertiger HD- und FULLHD-Videos aufzusparen, können wir das Tubesurfen und den Tubedownload (im Bereich von Rapidvideo nötig) zum Sondieren im Bereich von Br*zzers und der anderen von Premiumize.me  untersützten Adult-Video-Payseiten nutzen. Dabei gehen wir wie folgt vor:
  • SICHERES SURFEN: Errichte bitte für das Surfen bei Tubes und Foren ein eigenes Profil in Chrome und installiere bitte die aus dem Google-Chrome-Store stammenden, für sicheres Surfen wertvollen Erweiterungen wie hier beschrieben  >> , sie sind beim Tubesurfen ein Muss. Falls dieses Profil doch einmal was fangen sollte, können wir es vernichten und in ca. 5 Minuten neu aufbauen, aber nur wenn das hier >> (nämlich das empfohlene ohnehin regelmäßige Aufspüren und ggf. Wegputzen potentiellen Drecks mit Malewarebytes und Adwcleaner) nicht helfen sollte. 
  • Bitte unbedingt erst nach Installation der Erweiterungen ins Tubesurfen (insbesondere Youfr**p**ntube) >> einsteigen. Und so läuft Sondieren im OL-Bereich (Videos bis 2017-04-09) >> In den neuen Rapidvideo-Clips bleibt alles wie gehabt, wir müssen ledigllich im Rapidvideo-Player den HD-Schalter aktivieren und statt Adblock Plus den mit ein paar eigenene Filter-Domains präparierten UBlock in Kombination mit ScriptBlock (in dem wir openload.co, oload.tv und rapidvideo.com erlaubt haben) nutzen, dann können wir sehr effizient und genußvoll durch Youfr**p**ntube streifen. Mit Video DownloadHelper können wir den Link zum Download mit JDownloader 2 ermittlen. 
  • Nach Errichtung des neuen Profiles und Installation der vier besonders wichtigen Erweiterungen Adguard, uBlock, ScriptBlock und Video DownloadHelper und deren Konfiguration kann es 15 bis 60 Minuten dauern, bis oload.tv endlich seinen Player-Schalter anstatt der dämlichen Meldung, daß es Adblocker erkannt habe, zeigt. Hier ist Gedult gefragt. 
  • Bei Br*zzers kann eine erste Orientierung auch durch das Trailersurfen >> erfolgen. 


Aus aktuellem Anlass: Die sehr seltene Diffamierung von Multihoster-Auslieferungsdomains in Chrome und Firefox können wir getrost ignorieren, wenn der eigentliche Stoff z.B. von einer Payseite wie Br*zzers stammt Mehr dazu >> 


Ab hier beginnt die Homepage mit gar vielen Details. 

JD2 verdient es auf jeden Fall, dass man sich intensiv und detailliert mit ihm befaßt. 

Mutlihoster, Stoff und Downloadwünsche


Multihoster dienen zum Premium-Download von Stoff aus Foren, Übersichtsseiten und teilweise sogar von den Seiten von Adult-Video-Produzenten.
Ich habe alle drei in diesem Blog beschriebenen Multihoster abonniert und sie erschliessen mir ein wahres Downloadparadies. Meine qualitativ anspruchsvollen Downloadwünsche  (Videos in HD, FULLHD mit hoher Bitrate) besonders im Adult-Bereich werden bestens erfüllt. Die Kenntnis der eigenen Downloadwünsche hilft  zu entscheiden, ob ein Multihoster-Abo Sinn macht. Man kommt inzwischen auch mit Tubes an viel Stoff heran, doch sind Tubes ohne Browseraufrüstung und JDownloader 2 problematisch, Damit du Tubes zur Erkundung deiner Downloadwünsche nutzen kannst, nutze den Bereich "trickreiches Tubesurfen" in diesem Blog.

Wie kannst du deine Downloadwünsche ermitteln?


Indem du dich kostenlos bei diesem zur Zeit (2017-03-23) nur mit einem trickreichen Login erreichbaren  Hosterforum (beim Login nur diesen Link verwenden und Häkchen setzen) registrierst und dort stöberst, kannst du deine Downloadwünsche im Allgemeinen ermitteln. Mehr zum Thema: "Welchen Stoff gibt es zum Herunterladen mit Hilfe von Multihostern?" findest du hier" >>

Eine spezielle und bevorzugte Kategorie von Downloadwünschen sind Videos. Um deine Video-Downloadwünsche zu ermitteln, ist trickreiches Tubesurfen >> hilfreich. Die Tricks lassen mich in weniger als 10 Sekunden nach dem Motto "Ads und Popups waren gestern" ein Video vom Tube geniessen.

Hier findet hier sehr guten Stoff >> für den Oboom-Download. Klickt man auf Mirror, so tun sich die UL-Links auf.

Warum Multihoster, tun's nicht auch die Tubes? 


Die fast immer weit bessere Qualität der Videos (HD mit hoher Bitrate, FULLHD) egal ob in Hosterforen, Übersichtsseiten und der weit bessere Zugang in das auch historisch (= Zugriff auch auf Videos, die vor 10 Jahren herauskamen) komplette Angebot der Top-Adult-Video Produzenten des Premiumize.me-Angebots:

sowie von Br*zzers bei Debridtialia sind starke Argumente, die insbesondre für den Liebhaber von Adult-Videos für ein Abo von Multihostern im Vergleich zum orientierenden Tube-Surfen sprechen.
Am besten ist beides zusammen: Schnupper-Surfen mit Tubes UND Vertiefung des Stoffes in erstklassigen Hoster-Foren sowie auf sehr guten Übesichtsseiten. 
Mehr zum Vergleich von Tubesurfen mit dem Multihoster-unterstützten Surfen >> 

JDOWNLOADER 2 (JD2)


Ohne JDownloader 2 kannst du bequemes Downloaden vergessen. Dieses Tool ist ein Muss für den Tubesurfer und ein Muss für den Nutzer von Multihostern und Hostern.

Und selbst wenn du nichts mit Multihostern und Tubes zu tun haben möchtest, JD2 hilft enorm beim Download z.B. aus Mediatheken der TV-Sender.

Voraussetzung für JD2: die Java Runtime (32 Bit) oder die Java Runtime (64 Bit) muss installiert sein.
  • Die in diesem Hosterforum und anderen  Quellen (bei Debriditalia bei Br*zzers, bei Premiumize.me sogar bei Br*zzers und drei weiteren Top-Adult-Seiten) gefundenen Hoster-Download- oder Video-Links (aus dem Vorschaubereich der Top-Adult-Seiten) können wir mit JD2, in dem wir einen Multihoster mit unseren Zugangsdaten eingerichtet haben, direkt ohne Linkumwandlung herunterladen. 
  • Linkcheckerfunktion: JD2 prüft stets nach Eingabe bzw. Übernahme von Links sofort, ob die Links aktiv sind oder nicht. Ein eigenes Linkcheckerskript für Tampermonkey oder Greasemonkey ist daher nicht mehr nötig. 
  • Container-Entschlüsselung: auf bestimmten, von Videos nur so strotzenden Seiten, auf denen die manuelle Gewinnung von UL-Links eine Strafe ist, wird eine ganze Heerschar von Links bestens zum Laden in den JD2 eingespeist. Captcha-Eingabe ggf. erforderlich. 


Jdownloader 2 kann natürlich noch viel mehr.
Auch ohne Multihoster kann er zum Beispiel

  • Videos von Tubes aus der Player-HTML ermitteln und laden. Auch Youtube! Der törichte Versuch, durch Mätzchen die wahre Video-URL zu verschleiern, schert  JD2 einen feuchten Kehricht, er seziert die Video-URL aus dem Quelltext-Chaos heraus und setzt sie in einen Download um. Der Chrome- und Firefox-Quelltext ist anders als der Edge-Quelltext (Edge scheint ihn zu entschlüsseln). Wir sollten also auch Edge und seinen Quelltext für den Fall, daß es mit dem Video-Download bei JD2 mal hapern sollte, im Auge behalten. Edge kann ja auch mit Adblock versehen werden und könnte sich mit der Zeit noch mausern.  
  • Mediathek-Videos: wenn es heisst: Sendung verpaßt? und es absurderweise in einer öffentlich rechtlichen Bibliothek für Videos, die das Heer der Gebührenzahler finanziert hat, keinen Downloadlink gibt, dann kann JD2 aus Links, die ihm Video DownloadHelper übergibt die verpassten Teile laden. Beispiel >> Oder er seziert die Download-Links aus der Seite, auf der der Player eingebettet ist, heraus. 
  •  Youtube-Videos und getrennt die darin befindliche Musik laden
  • das Zusammenspiel von JD2 mit Video DownloadHelper kann insbesondere bei Tubes, die im eingebetteten Player noch nicht die wahre Video-URL tragen, weil diese erst beim Starten abgerufen wird, sehr reizvoll sein. Video DownloadHelper sieht die beim Player-Start erst übermittelte, echte Video-URL und JD2 lädt mit der dann dankend herunter. 
JD2 ist enfach ein supergeiles und dazu noch kostenloses Tool! Unbedingt testen! Mehr zu JDownloader 2 insbesonder Download, Installation, Konfiguration  >>


Linkumwandlung bei den Multihostern

Hier wollte ich mal den verdammt geilen, in Chrome integrierten Chrono Download Manager >> vorstellen. Inzwischen (September 2019) gibt es diesen im Chrome Store nicht mehr. In einem grandiosen Archiv kann man das Zip-File von Chrono Download Manager finden, dieses mit Winrar entpacken und danach im Entwicklermodus die entpackte Erweiterung laden. Dann hat man all die dämlichen, die Freiheit des Webs immer mehr erstickenden Fallstricke, die im Jahre 2019 die Installation dieser mächtigen Erweiterung zu hintertreiben suchen, in Stücke gerissen.
Wenn also Google uns wunderbare Erweiterungen wegnehmen will, kommen wir dank des grandiosen Archivs mit etwas Trickserei immer noch sehr gut an sie heran. Es wird zwar vor der sogenannten Unsicherheit des Archivs gewarnt, doch auf solche diffarmierende Hosenscheisserei fallen wir nicht herein. Auf der Seite >> habe ich unten im Abschnitt Tools die Methoden, Erweiterungen zu installieren, die im Store nicht mehr erhältllich sind.

Wenn zum Beispiel Webseiten nur aus dem Browser heraus cookieüberwacht den Download erlauben (um einen Massendownload in Downloadmangern zu unterbinden), kann mit dieser geilen Erweiterung auch ein Massendownload von 100 und mehr Links bequem erfolgen. Auch wenn im Normalbetrieb dämliche Namen wie xy.csv, xy(1).csv vergeben werden, kann durch Konfiguration im Bereiche
chrome-extension://mciiogijehkdemklbdcbfkefimifhecn/ui/options.htm#rules
in der Standard-Namensmaske durch Umwandlung von "*name*.*ext* in *url.*ext* dafür gesorgt werden, daß die oft viel aussagekräftigere URL im Namen eines jeden heruntergeladenen Files auftaucht.

Wir können die für Downloads gefundenen Links aber auch auf der Downloader-Seite der Multihoster erst umwandeln und dann die umgewandelten Links entweder direkt oder nach Übergabe an einen Downloadmanager herunterladen. Dies macht zum Beispiel beim Streaming via Premiumize.me bisweilen Sinn.
Bei Premiumize.me können wir umgewandelte Videolinks also direkt streamen. Dies verbraucht dann genau den Traffic, den wir beim Streamen verbraten (Pufferungen eingeschlossen!). Ebenso können wir die Links von renommierten Adult-Content-Payseiten bei Premiumize.me mit Hilfe eines Plugins direkt streamen, was natürlich ebenfalls den gestreamten Traffic verbraucht. Ob wir also bei Premiumze.me streamen oder nicht, sollten wir uns jeweills im konkreten Fall überlegen. Vor man Premiumize.me selber zum orientierenden Surfen mit Streaming nutzt, empfehle ich, zu prüfen, ob man insbesondere bei aktuellleren Titeln das blosse Orientieren nicht auch mit dem kostenlosen Tube hinbenkommt.

Versionen dieser Homepage

Archiv  >>


Open VPN via Premiumize.me

Historisches

  • 2017-05-17: als das kompliziert wie vorstehend beschrieben installierte open-vpn bei mir 2017 nicht mehr funktionierte, habe ich nach den

  • OPEN VPN wie folgt installiert (Stand April 2018): 

    • OPEN-VPN-Client neu herunterladen, und zwar von der OPEN VPN-Client Seite
    • dort gemäß den Anweisungen von Premiumize.me Installer, Windows Vista and later die aktuelle EXE, derzeit (2018-04) 

      openvpn-install-2.4.2-I601.exe

      herunterladen und (falls man kein OPEN-VPN hat) neu installieren oder sonst über das bisherige OPEN-VPN einfach drüber installieren.
    • in Schritt 5 der Premiumize.me Anweisungen

      das ZIP hier laden

    • Alle Dateien im ZIP INKLUSIVE des ROHEN userpass.txt  ins Verzeichnis 

      C:\Program Files\OpenVPN\config

      kopieren.
      Ggf. alternativ ins Verzeichnis C:\Users\deinusername\OpenVPN\config kopieren.
    • Bei Premiumize.me unter dem Account >>
      Kundennummer und PIN
      beschaffen und in das
      userpass.txt-File
      an den im File angegebenen Stellen anstelle des dort stehenden Textes hineinkopieren. FERTIG!

    Adult-Videos in HD direkt von den Top-Adult-Video-Produzenten

    Die unterschiedliche Qualität eines Br*zzers-Videos bei Premiumize.me, Debriditalia und dem Tube kann man in folgender Tabelle sehen >>

    Mit Tube-Surfen >> können wir prüfen, ob uns Adult-Videos gefallen oder nicht. 
    Meine Anweisungen aus dem Kapitel Safety First >> funktionieren nun (Stand April 2018) schon sehr lange. Adguard, UBlock Origin, ScriptBlock, Remove Cookies for Site und Video Download Helper machen das Surfen zu einem von Attacken freien, ungestörten und flüssigen Surfvergnügen. 
    Abonnenten von Premiumize.me und Debriditalia können mit Tube-Surfen insbesondere neuere Titel, die sie über ihr Abo in HD herunterladen können, vorab ansehen und ggf. für's Streamen (nur Premiumize.me) oder den Download auswählen.  
    Wir finden beim Tube alle Neuerscheinungen von Br*zzers, N**ghty Am*rica und D*g*tal Pl**gr**nd, M*f*s sowie Real*ty K*ngs  und können kostenlos in sie hineinschnuppern, ohne den wertvollen Traffic bei Premiumize.me fürs blosse Reinschnuppern zu verbraten. Den wollen wir uns lieber für unsere echten Downloads der uns besonders interessierenden Videos aufbewahren. 
    Bei Debriditalia können wir für beim Tube verfügbare Titel (meist die neueren) das Br*zzers-Trailersurfen mit dem Hineinschnuppern in das komplette Video perfekt ergänzen. 
    Die Kreativität moderner erotischer Romanciers ist beeindruckend und erzeugt nicht nur Eindruck, sondern schlicht und einfach köstlichen Druck. Die Kombination aus der Lektüre erotischer Romane und dem Genuss der oben angesprochenen Top-Videos ist ein herrlicher Schritt in Richtung erotisches Gesamtkunstwerk.


    Überblick im Detail


    • Debriditalia Am 18.04.2015 bot Debriditalia erstmalig den Download im gesamten Br*zzers-Content an. Dies war ein hervorragender, neuartiger Service. Anstatt mühselig Foren abzuklappern und oft nur noch frustriert erloschene Hosterlinks aufzufinden, konnte man die aktuellen und alle auch schon viele Jahre alten Br*zzers-Videos bequem laden. Leider ist dieser Service von Debriditalia seit 2017-04-06 eingestellt worden. 

    • Premiumize.me ließ sich wohl durch diese Art des Services inspirieren und hat ihn zunächst auch "nur" für Br*zzers allein geboten, dann aber in vorbildlicher Art perfektioniert, indem es sämtliche bei thep**ntude in den Positionen 1, 3, 4, 5, 6 und 7 gelisteten Top-Adult-Video-Produzenten nun (2017-05-05) zum HD-Download anbietet.
      Da Debriditalia summa summarum ca. 86 %ig verfügbares UL bietet, kann man bei Debriditalia mit UL den Br*zzers-Ausfall wie hier gezeigt >> im Bereich aktueller Titel gut kompensieren.  
      • Mit UL kommen wir seit Mai 2016 immer noch mit 86 %iger Verfügbarkeit (ermittelt mit täglich einmaliger Stichprobe) an fast allen Stoff aus dem meines Erachtens bedeutendsten deutschen Forum mit Stoff ausserhalb des Usenets heran. UL-Schwächephasen bei Debriditalia dürfen hier nicht verschwiegen werden. Weil Debriditalia den Traffic pro User nicht limitiert, sind solche temporären Schwächen zu erwarten. Seit Mai 2016 kamen jeweils ca. 10 Tage lang vor im Mai, Juni, August und Oktober 2016.sowie 6 Tage lang im Januar 2017. Außerhalb dieser Schwächephasen funktionierte UL via Debriditalia vorzüglich. Siehe dazu meine nahezu tägliche Stichprobenkontrolle >> 
      • SEIT 2017-04-06 leider down: Br*zzers-Adult-Pay-Site-Clips in HD (1280:720p; 2600 kbps) im Debriditalia-Abo enthalten. Ein bis 2017-04-05 100%ig verfügbarer Service mit Stoff von der Nr. 1 der Adult-Video-Produzenten ist nun leider down.. Usefulvid vermutet, daß Debriditalia die Br*zzers-Files komprimiert und im eigenen Serverbereich speichert. Allein dieses Br*zzers-Light-Abo war meines Erachtens das Geld für Debriditalia wert, Voraussetzung: man hat an Br*zzers einen Narren gefressen, was angesichts von 7467 Videos unterschiedlichster Kategorien wirklich nicht schwer fallen sollte. Einst mussten Br*zzers-Darstellerinnen über gewaltig Holz vor der Hütte verfügen, nun finden wir auch äußerst süße Normal-Ones Aktricen, man denke nur an Darling Kimmy mit ihren Girlie-Glöckleins, die beim Tube extrem gut ankommt.   
      • ob du Bock auf Br*zzers haben könntest, kannst du hier prüfen >>  Falls die Trailer mit dem Balkenlayer "BR*ZZERS EXCLUSIVE" streiken sollten, installiere Remove cookies for site >>  und klicke im Browser zweimal hinterienfander auf dessen Icon. Dann müssten nach "Diese Seite neu laden" die Trailer gehen. 
      • Tipps bei Debriditalia-Downloadproblemen >>
      • Demo -Video "Br*zzers und UL via Debriditalia" >>
      • Projekttest 2016-08-29 >>
      • Bezahlungsarten, Preise >>
      • bei Debriditalia (wie auch bei Premiumize.me) ist Br*zzers grundsätzlich via JD2 ladbar. Link umwandeln oder Chrome-Erweiterung nutzen gehen auch, JD2 ist aber am bequemsten.  
      • Wie unten erläutert, gilt auch für ein aktuelles series-File: bei Debriditalia ist http://www.brazzers.com/series/15/a-brazzers-christmas-special/episode/10263/a-brazzers-christmas-special-part-1/ umzuwandeln in http://www.brazzers.com/scenes/view/id/10263/ damit eine Linkumwandlung möglich ist. Bei Premiumize.me funktionieren beide Arten von Links und werden umgewandelt.
      • ab 2017-01-28 läuft RG tadellosKostprobe für RG-Content >>

    • Premiumize.me >>

      für UL und Usenet (
      seit November 2017 ohne Unterstützung durch deutschsprachige Foren) sowie einem Angebot feinsten Adult-Contents von renommierten Top-Paysites wie Br*zzers, Real*tyKings, D*g*tal Pl**gr**nd, Na*ghty Amer*ca, B*ngBr*thers, M*fos und W*cked. Dies sind die im "Thep**ntude"-Ranking auf den Plätzen 1, 3, 4, 5, 6, 7 und 35 stehenden Top-Adult-Video-Produzenten. Br*zzers-Videos gibt es als HD-MP4's = zweitbeste Qualitätsstufe beim Original-Br*zzers-Download mit 50 GIB Tageslimit und Faktor 2 = 500 GIB pro Monat. Historische Br*zzers Vintage-Schätze gibt es mit  480p-Qualität. Real*tyKings, D*g*tal Pl**gr**nd, Na*ghty Amer*ca, B*ngBr*thers, M*fos und W*cked (im Tourbereich) gibt es ebenfalls alle in HD. Premiumize.me eröffnet hier ein tolles neues Geschäftsfeld, das auf den diskreten Liebhaber von systematisch beim Produzenten recherchierbarem Adultcontent in gehobener Qualität (1280:720p-HD Gesamtbitrate >= 3000 kBit/s) abzielt. Man erhält eine Art von Light-Abo bei den renommierten Adult-Content-Produzenten  Br*zzers, Real*tyKings, D*g*tal Pl**gr**nd, Na*ghty Amer*ca, B*ngBr*thers, M*fos und W*cked.. JD2 geht bei Br*zzers, Na*ghty Amer*ca, D*g*tal Pl**gr**nd und W*cked via Premiumize.me.  Man surft durch die äußerst umfangreichen Tourseiten der genannten Top-Adult-Video-Produzenten, bei Wicked kann man via Web-Archiv ebenfalls den zunächst beschränkten Umfang des Tourangebotes massiv erweitern. Man klickt einen Movie und kann ihn sofort im Premiumize.me-Streaming ansehen und bei Wunsch auch downloaden. Allerdings erzeugt das Streamen erheblichen Traffic. Für aktuelle Videos empfehle ich, nach Browserabsicherung insbesondere mit Adblock und ScriptBlock kostenlos bei Youfreep**ntube zu surfen, um besonders attraktive Videos für den eigenen HD-Download mit Premiumize.me oder Debriditalia aufzuspüren. Man spart sich so bei Premiumize.me den wertvollen Traffic. Leider geht diese Methode für W*cked nicht über Youfr**p**ntube, ggf. aber über andere Seiten.  
      • Mit UL kommen wir an fast allen Stoff aus dem meines Erachtens bedeutendsten deutschen Forum mit Stoff ausserhalb des Usenets heran. UL ist bei Premiumize.me seit Beobachtungsbeginn im September 2015 zu 100% verfügbar. Jahrelang bis Februar 2015 100% UL. Danach UL-Durststrecke von Februar bis Ende Julli 2015. Schnee von vorvorgestern. Daher wieder meine volle Premiumize.me-Empfehlung seit September 2015. Gerade in der UL-Durststrecke von 2015 hat Premiumize.me sein System so optimiert, daß es praktisch jeden Account bei Hostern, Paysites usw. zur Bedienung seiner Kunden einsetzen kann, ohne beim Anbieter des Accounts anzuecken. Die törichte Verfolgung der Multis durch UL hat diese also dazu gezwungen, ein gegen Verfolgung nahezu perfekt gesichertes Account-Sharing-System zu entwickeln.  
      • Details zum Usenent via Premiumize.me hier >>  Der Stoff via Usenet ist sehr zuverlässig verfügbar, hier ist Premiumize.me einfach ein guter und preiswerter Usenet-Provider. Allerdings ist seit November 2017 die Unterstützung durch deutschsprachige Usenet-Foren weggefallen. 
      • Demo-Video "Usenet und UL via Premiumize.me" >>
      • Projekttest UL 2016-08-29 >>
      • VPN >>
      • Premiumizie.me - Services (2016-09-01) >>
      • Premiumize.me Direct Download via Rechtsklick ist an sich eine überragend einfache Methode zum Inspizieren und Laden von Br*zzers, Na*ghty Am*rica, D*g*tal PL**gr**nd und W*cked und auch zum Inspizieren und Laden jeglicher mp4-Files bei den von Premiumize.me unterstützten Hostern. 

        Das unkontrollierte Inspizieren per Stream ist allerdings ein Traffic-Killer. 
        Empfehlung daher klar: Neuere Titel nach Absicherung des Browsers beim Tube ansehen und bei Gefallen mit Premiumize.me laden. Ältere Titel von Br*zzers via Trailer beurteilen. Ein sauberer Download erzeugt einmal Traffic, dann nie wieder. Beim einfachen Anstreamen eines 2,4 GB-Titels habe ich locker mal 300 MB Traffic verbraten. Das muss nicht sein! Allerdings bin ich weiterhin beeindruckt, wie exzellent auch der Zugriff auf uralte Br*zzers-Videos per Premiumize.me erfolgt. Nicht sofortige Verfügbarkeit und Warteschleife scheint eher eine seltene Ausnahme zu sein, auf die ich per Veronica V**n mal vor einiger Zeit (2017-02-27) zufällig gestoßen bin.  
        Vorgehen beim Premiumize.me-Direct-Download: und kommt via Rechtsklick sofort zum Streamen und Download eines interessierenden Videos. Bei D*g*tal Pl**gr**nd allerdings funktioniert das nur bei spezieller Syntax - die Syntax muß /trailer/ enthalten, enthält der Link /info/ geht das nicht. Dann kopiert man den Link, fügt ihn in die downloader.php-Seite von Premiumize.me ein, ersetzt das "info" durch "trailer" und wandelt den Link um. 
      • Via Tube und ggf. bei Hinnahme des damit verbundenen Traffics auch durch Premiuize.me-Direct-Download kann man durch Reinschnuppern entscheiden, ob man einen Download wirklich will. Die entsprechenden Links funktionieren auch in JD2, D*g*tal Pl**gr**nd-Links müssen /trailer/ und ja nicht /info/ enthalten. Ggf. also info durch trailer ersetzen. Falls z.B. ein UL-mp4-File so nicht zum Player führt, muss man es auf der Downloader-Seite umwandeln, dann wird sofort der Player als Alternative zum Download angebotenBeispiel >>
      • Br*zzers (50 GiB Tageslimit). Mediainfo: HD (1280:720p; 8000 kbps). Die Files sind mp4's. Die zum Download nötigen Szenelinks gewinnt man hier >> Sie funktionieren auch unumgewandelt in JD2. Umgewandelte Br*zzers-Links funktionieren natürlich auch in JD2, dann wird JD2 als "normaler" Donwnloadmanager genutzt, Wie bei Debriditalia sind die Br*zzers-Videolinks zu benutzen. Faktor 2, das heißt pro Monat wären 500 GB Br*zzers-Download möglich. Im Vergleich: via UL oder Usenet sind ebenfalls 500 GB Download möglich.   Es genügt zum Abruf des Downloadfiles zum Beispiel http://www.brazzers.com/scenes/view/id/10118/ in den Downloader bei Debriditalia oder Premiumize.me oder auch in JD2 einzugeben, der spezifische "Szene"-Titel ist nicht nötig.  Br*zzers war zeitweise (2016-09-21) nur via Downloaderseite und Übergabe des umgewandelten Links z.B.an JD2 oder an Free Download Manager ladbar. Inzwischen (Oktober 2016) funktionieren die unumgewandelten Szenelinks wieder in JD2. 
      • Auch alte Br*zzers-Schätze mit ehrwürdigem Vintage-Charakter sind via Premiumize.me in 480p-Qualität erhältlich. An die kommt man sonst wohl kaum mehr heran. Knockout P*ssy aus 2009 mit Krissy Lynn ist so ein Beispiel >> DI liefert hier 176:144p 271kbps, Premiumize.me liefert das gute Stück im Format 640:480p 1227 kbps. Vorschau gibt es keine mehr, so ehrwürdig ist das kostbare Schätzchen. Als Br*zzers-Abonnent könnte man MPEG4 [355.00 MB] laden und genau diese Qualität laden wir auch via Premiumize.me. Die ältesten Kostbarkeiten stammen aus 2004. Die simpelste Art, in Chrome via Premiumize.me Br*zzers zu laden, ist rechts auf einen Szenelink auf der Videoseite zu klicken und "Premiumze.me Direct Donwload" anzuklicken. Inzwischen (2016-12-20) erfolgt nicht der direkte Download, sondern man gelangt zu einem Stream-Player, wo man in den Film hineinschnuppern kann. Rechts klicken und "Video speichern unter" ermöglicht dann den sofortigen Download. "Video Adresse kopieren" ermöglicht Einfügen des Links z.B. in Free Download Manager oder JD2 und entsprechenden Download. Voraussetzung: Premiumize.me-Erweiterung muß installiert sein. Durch Eingabe von "chrome://extensions/" in der URL-Leiste kann die Erweiterung bei Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden. 
      • Bei Premiumize.me funktionieren auch die "series"-Links, zum Beispiel "http://www.brazzers.com/series/15/a-brazzers-christmas-special/episode/10263/a-brazzers-christmas-special-part-1/ ",  und lassen sich im downloader umwandeln. 
      • Ggf. alle mp4-Downloads und daher auch Br*zzers können via Premiumize.me auch gestreamt werden, man kann also in den Clip genau reinschauen, bevor man sich entscheidet, ob man den Clip laden möchte oder nicht. 
      • Am 2016-12-02, 09:29 Uhr war Br*zzers mal kurz down, um 15:29 Uhr ist es wieder bestens up >>
      • W*cked.comWährend Br*zzers ein perfektes Surfen durch alle Clips gestattet, kann man bei W*cked nur im Tourbereich surfen. W*cked ist wie Br*zzers mit dem Faktor 2 erhältlich. Die Beschränkung auf den Tourbereich kann durch Zugriff über ein Webarchiv auf den historischen Tourbereich ziemlich ausgeweitet werden und der entsprechende Download aus dem via Webarchiv erweiterten Bereich funktioniert.
        Mehr zur Methode des Eindringens in den Webarchiv-Bereich der W*cked-Tour siehe hier >> 
        Demo-Video dazu >>
      • Na*ghty Am*r*ca, welches seit 2016-10-26 vorzüglich funktioniert, inzwischen (2016-10-30) ist der Faktor 2 und damit genauso exzellent wie bei Br*zzers. Ein FANTASTISCHES ANGEBOT für den Adult-Freund! Link NA-Kategorien >>  Falls mal down, an Support melden. Dies habe ich 2016-12-26 gemacht und nun (2016-12-26) läuft NA wieder. Problembehebung ging also sehr flott. Falls beim Streamen Probleme auftreten, herunterladen und geduldig warten, bis die Verbindung steht und z.b. in FDM 10 Verbindungen aufgebaut sind. 

      • D*g*tal Pl**gr**nd, ein Gusto-Stück für den Adult-Fan mit Faktor 2 und 50 GIB Tageslimit. Die strenge Syntax für die Premiumize.me-Umwandlungsseite >> ist unbedingt zu beachten! Man sollte unbedingt alles in die Form "http://www.d*g*talpl**ground.com/{series, movies;rawcuts;flixxx}/trailer/nummer/name" bringen und diese auf der Premiumize.me-Downloader-Seite >> probieren. Der Dienst ist nun (2017-01-27) auf der Premiumize.me-Services-Seite als up notiert. Der series-Bereich wurde einst nicht und wird nun (2017-05-05) auch bedient, ebenso movies, rawcuts und flixxx. In JD2 werden die series in der Form "http://www.d*g*talpl**ground.com/series/trailer/nummer/name" akzeptiert, der Download scheiterte einst (2017-01-29) noch, inzwischen (2017-05-05) geht er aber bestens. Nach name darf in JD2 kein "/" stehen, sonst kann JD2 nichts damit anfangen. 
      • Auch in Chrome unter Android auf einem Tablet kann man sich bei Premiumize.me einloggen, z.B. Br*zzers-Video-Links kopieren, in den Downloader einfügen und danach streamen oder downloaden. Das Streamen funktioniert perfekt, verbrät aber Traffic.  

      • Bezahlungsarten, Preise >>
      • Torrent, bei dem das sogenannte Uploader Risiko voll von Premiumize.me getragen wird, man tritt hier grundsätzlich durch Premiumize.me verdeckt in Erscheinung, Zitate: "Deine IP wird im Torrent Netzwerk nicht angezeigt." "Die fertige Datei kann direkt mit einer verschlüsselten Verbindung von unseren Servern geladen werden." Torrent-Quelle >>
      • Der Streaming-Modus, den Premiumize.me anbietet, ist in der EU rechtlich hochinteressant. Wenn ein User via Premiumize.me einen Link nur per Streaming ansieht, ist er rechtlich unangreifbar. 
      • WOW für die Leseratte: Inzwischen sehe ich auch ic*rb*x im Premiumize.me-Angebot. Zwar mit sehr hohem Faktor von 10, was aber beim Volumen des Stoffs so gut wie nicht ins Gewicht fallen sollte.
    • Smoozed

      für OB, K2, RG und UL (
      in 90% meiner Stichprobentests up
      • Das 30 €-Schnäppchen-Angebot ist am 2016-10-01 abgelaufen. 40 € ist das derzeitige (2016-10-01) Angebot für das Jahresabo. Von Zeit zu Zeit mit "smoozed schnäppchen" googlen >> könnte uns zum künftigen Smoozed-Schnäppchen bei mydealz führen.  

      • Anfang 2018 fällt im Status massives Versagen in den meisten angeblich unterstützten Hostern auf. Als Multi für K2 und RG ist Smoozed inzwischen (Januar 2018) ein Totalausfall. RG im Status als funktionierend hinzustellen ist dabei eine Oberkacke. UL gibt es viel billiger bei Debriditalia, lediglich Oboom könnte in einigen Fällen noch als Alibi, diesen abgekackten Multi zu nutzen, herhalten. 

      • 2017-01-01: ANGEBOT AN ABONNENTEN: 1 JAHR ABO-VERLÄNGERUNG FÜR 29,99 €: der entsprechende Link wird an die Mail gesandt, die man bei Smoozed hinterlegt hat. 
      • Volles OB-Download-Abo im Smoozed-Abo enthalten
      • K2 ist für den Adult-Fan ein besonderes Gustostücklein
      • RG war bis Mitte Septembe 2016 seit Beobachtungsbeginn im Mai 2015 recht zuverlässig und für den Adult-Fan eine ergiebige Quelle. Möglicherweise führt RG nun so, wie es UL in 2015 vorexerziert hat, einen gewissen Krieg gegen die Multihoster, es fällt das allmähliche Abkacken dieses Hosters bei allen drei beobachteten Multis in 2016 und 2017 auf. Da wir ja UL wieder haben, trifft uns dies nicht ins Mark. Premiumize.me hat RG 2016-10-12 rausgeschmissen. Anfang 2018 stelle ich in RG bei Smoozed regelmäßig massives Versagen fest, obwohl dies im Status nicht vermerkt ist. 
      • auch wenn RG angeblich up ist, mache man sich auf die Meldung "Dieser Hoster ist derzeit leider nicht verfügbar." gefaßt! Auf die Statusseite ist also kein Verlaß! 
      • UL ca. 90 % übers Jahr betrachtet und ca. 97 % seit dem 2016-08-01 verfügbar (man lasse sich durch Shitstorm-Gejaule enttäuschter User, die zum ungünstigst möglichen Zeitpunkt ihr Abo gestartet haben, nicht verarschen)
      • wenn UL mal nicht geht, kommt rasch danach "unstable"-Label. 15 Minuten später kann das schon wieder up sein und dann geht der Link. Spekulation: Smoozed merkt sich Links und lädt die, wenn in Rushhours die Kapazität nicht reicht, in einer Art Warteschlangensystem in den Cache. Man sollte also auch dann, wenn ein Hoster down ist, all seine Links Smoozed präsentieren und die Umwandlung anfordern. Später außerhalb von Rushhours kehrt man zurück und prüft, ob die Links nun gehen.

        Multihoster Preise im Vergleich zum Preis des Hosters UL
        (Stand 2017-04-08)

      Multihoster1 Monat3 Monate6 Monate12 Monate
      Debriditalia3,90 €70 Tage: 6,90 €11,90 €21,90 €

      Premiumize.me

      8,99 €19,99 €59,99 €
      Smoozed9,95 €29,95 €39,95 €
      UL9,99 €24,99 €39,99 €69,99 €




    Bisweilen, z.B. zur Jahreswende oder Ende Januar (2017-01-28) gab es sogenannte Special-Angebote (6 Monate 25 €, 12 Monate 50 €) bei Premiumize.me. Auch bei Smoozed gab es das im Mai 2016.

    Tabellen zur stichprobenartig untersuchten UL- und weiteren Hosterverfügbarkeit 

    bei Debriditalia, Premiumize.me und Smoozed findest du hier:




      Aktuelle Hosterverfügbarkeit für Abonnenten von Debriditalia, Premiumize.me und Smoozed


      Die aktuelle Hosterverfügbarkeit nach den Angaben der Multihoster selber können Abonnenten den folgenden Seiten entnehmen, ein historisches Abbild ist jeweils beigefügt:

      Akutelle Hoster und ihre Verfügbarkeite bei Debriditalia (für Abonnenten) >> 
      Abbild Hoster Debriditalia >>
      Aktuelle Hoster und ihre Verfügbarkeite bei Premiumize.me (für Abonnenten) >> 
      Abbild Hoster Premiumize.me >>
      Akutelle Hoster und ihre Verfügbarkeite bei Smoozed (für Abonnenten) >> 
      Abbild Hoster Smoozed >>

      Bitcoins - eine interessante Zahlungsvariante

       In der Schweiz sind trotz eines Limites von 100.000,-- Stützli immer noch ordentliche Bargeldgeschäfte möglich. Siehe hier >> In der EU herrscht in Bezug auf  Bargeldtransaktionen wie in vielen anderen Dingen auch ein gewisser Wirrwarr >>. Die EU'ler sollten sich ein Beispiel an der Schweiz nehmen: Siehe hier >> Gerade vor dem Hintergrund erbärmlicher Bargeld-Limitierungsversuche elender Schurkenstaaten bleiben Bitcoins als Bargeld des Internets interessant, auch wenn Ende 2017 auf Grund der geradzu Tulpenspekulations-artigen Hausse eine crashartige Zwischenbaisse immer wahrscheinlicher wird. Nach so einer Bereinigung allerdings wären Bitcoins wieder sehr attraktiv, denn ihr bargeldartiger Charakter und ihre globale Verfügbarkeit über das Internet sind einzigartig. Um ein paar Multihoster-Abos sowie ein kleines Usenet-Indexer-Vip-Upgrade anonym zahlen zu können, habe ich mich mit Bitcoins beschäftigt und beschreibe daher meine Erfahrungen damit in diesem Blog. 

      Problemlösung hängender Transaktionen - child pays for parent-Trick

      Inzwischen (November 2017) sollte man auf keinen Fall mehr ein veraltetes Tool wie MultiBit Classic verwenden, weil es zu geringe Transaktionsgebühren abzieht und daher die entsprechende Transaktion schlicht und einfach übergangen wird. Eine von mir vorgenommene Transaktion aus MultiBit war abgekackt und ich bekam sie mit dem hier beschriebenen Trick wieder gebacken.
      Also einfach eine Online-Wallet bei Blockchain.info einrichten und diese nutzen. Dann funktionieren auch heute noch Transaktionen recht zügig (erste Bestätigung . Eine auf Grund zu niedriger Mutibit Classic-Gebühr hängende Transaktion kann man erzwingen, indem man einfach das gesamte Guthaben der Adresse, aus der die hängende Transaktion abging, bei blockchain.info auf eine neue Adresse anweist. Kostet ca. 0,5 Prozent Gebühr, doch dann ist das Problem aus der Welt. Hängende Transaktionen sind schon Kacke, wenn man diesen sogenannten Child pays for parent-Trick >> nicht kennt: eine Adresse, aus der eine mit zu niedriger Gebühr abgeschickte Transaktion klemmt, mit korrekter Gebühr bei blockchain.info leer machen.
      Experimentierfreudige könnten gar prüfen, ob z.B. eine "gebührenlose" Transaktion von 90 % einer Adresse durch eine "korrekt-gebührige" Transaktion von 10 % aus dieser Adresse erzwungen werden kann. Damit könnte man die Gebühren gewaltig drücken.


      Immer noch gilt bei Nutzung von blockchain.info-Wallets: 

      Grundsätzlich können alle drei Hoster auch mit Bicoins bezahlt werden. Um die zeitweise günstigen Bitcoin-Angebote für Debriditalia, Premiumize.me und Smoozed wahrzunehmen, ist der folgende, etwas aufwändige, aber zeitweise recht lohnende Kauf via Bitocoins zu empfehlen. Eine anschauliche Beschreibung von Bictoins gibt es hier >> Um Bitcoins kaufen zu können, brauchst du Konto und Handy. Wenn du die Bitcoins erst hast, sieht der Empfänger nur noch eine anonyme Bitcoinandresse von dir und den Benutzernamen, den du bei seinem Service hast. Mit Bitcoins kannst du an jedem Punkt dieser Erde, an dem du Zugang zum Internet hast an jeden, der Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptiert, zahlen - keine Bank, kein Kreditkartenunternehmen sehen was von dir. Daher sind Bitcoins so was Ähnliches wie das Bargeld des Internets. Natürlich kannst du deine Bitcoins auch von der Kaufadresse an eine oder mehrere andere Adresse wandern lassen, bevor du sie tatsächlich ausgibst - damit wäre auch einem hohen Maß paranoiden Sicherheitsbedürfnisses Genüge getan. Allerdings kostet das zur Zeit (2017-11) erhebliche Gebühren.




      DOWNLOADMETHODEN


      Die beste Downloadmethode ist und bleibt JDownloader 2 (JD2)

      Installation und Einrichtung von JD2 am Beispiel von Debriditalia - mit Premiumize.me und Smoozed verfährt man analog

      Vorteile von JD2
      • Wenn man seinen Multihoster in JD2 eingerichtet hat, kann man die Original-Links seines Downloadvorhabens einsetzen und muss sie nicht erst mühsam für die Verwendung dieses Download-Managers umwandeln. Dies gilt für alle hier vorgestellten Multihoster. 
      • ein Entpackungstool ist in JD2 integriert, die beliebten rar-Files werden automatisch am Ende des Downloads entpackt
      • JD2 kann auch Youtube und das kostenlos und ohne den dämlichen Versuch, für wasserzeichenfreien Youtube-Download Kohle abzuzocken. Und das Audio-File wird separat mitgeliefert. Geil!  Ein Argument mehr, JD2 sorgfältig zu installieren! 
      • JD2 kann bereits durch einen Multihoster teiweise geladene Files mit einem beliebigen anderen Multihoster oder mit dem ursprünglich benutzten Multihoster mit einem neuen Umwandlungslink weiterladen, der schon geladene Fileinhalt bleibt Bestandteil des Downloads.
      • "normalerweise" schwer downloadbare Videos bei Youtube, bei unserem großartigen Top-Adult-Video-Tube >> und sogar in der Videothek gewisser Rundfunkanstalten, vgl. dieses Beispiel >>,  können insbesondere mit dem Duo Video Downloadhelper - JDownloader 2 oft mühelos heruntergeladen werden. 
      Die direkte Eingabe des Br*zzers-Szenelinks in JD2 ohne vorherige Umwandlung auf der Debriditalia- oder Premiumize.me- Umwandlungsseite funktionierte wenige Tage um den 2016-10-03 ausnahmsweise mal nicht mehr. In diesem Fall konnte man, was man auch sonst immer kann, JD2 als normalen Downloadmanager für umgewandelte Multihosterlinks in diesem Falle eben von Br*zzers nutzen. Falls also extrem selten mal die Umwandlung durch JD2 selber klemmen sollte, auf der Downloader-Seite der Multihoster umwandeln und die umgewandelten Links mit JD2 als normalem Downloadmanager nutzen. 


      Grundsätzlich also gilt fast immer: 

      Es funktionieren (Stand 2017-02-12) in JD2 mit einem eingetragenen Premiumize.me-Abo Br*zzers, N**ghty Am*rica, D*g*tal Pl**gr**nd und W*cked. Mit eingetragenem Debriditalia-Abo funktioniert in JD2 Br*zzers. 


        Inzwischen (2017-01-03) ist

        JDOWNLOADER 2 via CHIP >>

        ohne den ehemals störenden Adware-Vermeidungs-Klamauk wie in Video 1 dargestellt erhältlich.
        Man erhält die Datei "WebInstaller_adfree_2016_1.exe", die die zur Installation nötigen Dateien aus dem Web lädt und die Installation startet. Ich gehe davon, daß adfree auch wirklich adfree bedeutet und nicht mehr versucht wird, eine Kacke wie früher (mystartsearch und ähnlicher Dreck) unterzujubeln Video 1 kann daher zur historischen Erheiterung dienen.

        Video 1: JDOWNLOADER 2 - Installation (ADWARE-FREI, dies war einst ganz wichtig!) >>


        Video 2: Youtube: Einrichtung von Debriditalia in JD2 >>



        Video 3: JDownloader 2 Verwendungsregeln (wichtig bei Downloadverschiebung bei temporären Hoster-Nicht-Verfügbarkeiten) >>


        JDownloader 2 so einrichten, daß kein Abdriften in den Free Modus mit Captchas mehr stattfindet, und zwar bei allen von Debriditalia, Smoozed und Premiumize unterstützten Hostern (ganz wichtig bei temporären Hoster-Aussetzern, die derzeit z.B. bei UL und K2 vorkommen können). Ist einige Arbeit, aber sinnvoll! Für Debriditalia funktioniert alles genauso wie in Video 3 für Smoozed und Premiumize.me gezeigt. Ein neues Video für Debriditalia ist geplant.

        Damit in Chrome Links, die man markiert und kopiert, direkt aus der Zwischenablage von JD2 übernommen werden, ist die Installation von My JDownloader-Plugin für Chrome >> ggf. nützlich. Vermutlich wird dann einfach nur dafür gesorgt, daß in JD2 die Zwischenablageüberwachung aktiviert wird. 

        Dies kann man auch manuell erledigen:





        • Es  muß auf der JD2-Werkzeugleiste im Icon "Zwischenablageüberwachung de-/aktivieren" das Häkchen gesetzt sein, dann werden gewöhnliche http-Links aus der Zwischenablage übernommen. Mit https-Links (z.B. youtube) geht das auch. Vielleicht bocken sie auch mal unter bestimmten, mir unergründlichen Randbedingungen. 
        • Man kann alternativ einfach markierte Links oder Links in der URL-Leiste ins Linksammler-Fenster von JD2 ziehen - dies ist sehr einfach und elegant und funktioniert auch für die https-youtube-LInks. 

        Falls es mit der Übernahme klemmt, auch mal einfach auf die Taste "Druck" (meist ganz oben rechts auf der Tastatur) drücken. Das leert die Zwischenablage von Text-Käse und wenn man nun Linktext kopiert, wird er sofort von JD2 erkannt. 



        METHODE QUICK START - die einfachste, aber nicht die beste Downloadmethode


        In Google Chrome installiere die Erweiterungen von Debriditalia für Chrome und Premiumize.me für Chrome und Smoozed für ChromeIch empfehle, dafür ein eigenes Profil anzulegen, um im Hauptprofil weiterhin wie gewohnt via JD2, FDM und DJD laden zu können, ohne daß die Plugins dazwischenfunken. Wenn du hingegen die Debriditalia für Chrome-Erweiterung im Hauptprofil installiert hast, solltest du wissen, daß du unter chrome://extensions/  diese Erweiterung nach Belieben via Häkchen aktivieren oder deaktivieren kannst. 

        Ehemals einfacher Debriditalia-Br*zzers-Download in neuem Chrome-Profil via Debriditalia-Chrome-Erweiterung  (Windows) >>

        MEHR ZU DEN DOWNLOADMETHODEN UND ZUR DOWNLOADSTRATEGIE FINDEST DU HIER >>



        ERWACHSENENINHALTE 

        WENN DU DEINE KINDER VOR ERWACHSENENINHALTEN SCHÜTZEN WILLST: BITTE FOLGENDE PLUGINS INSTALLIEREN


        • Ich gehe davon aus, daß ordentliche Eltern folgende Erweiterung in Chrome >> und folgende Erweiterung in Firefox >>installiert haben. Die genannten Erweiterungen blocken sehr effizient alles, was nichts für Kinder ist. 
        • Der Blog hier enthält nicht das Geringste, was den Erweiterungen missfällt, hilft aber dem, der auf der Suche nach im Ranking hoch angesiedelter Erwachsenenunterhaltung ist. Er hilft durch die Beschreibung von Multihostern, die man zum Laden von Erwachsenenunterhaltung sehr erfolgreich einsetzen kann.

        Um in das geile Reich der Erwachsenenunterhaltung einzusteigen, empfehle ich folgendes:

        • streife durch das von Premiumize.me vermittelte Riesenreich von Br*zzers - hart und herzlich insbesondere auch durch das Trailersurfen >>
        • Streife durch die hervorragend nach allen führenden Content-Produzenten geordnete, mächtige Sammlung von Youfreep**ntube ABER NUR nach der hier umfassend beschriebenen und im Video demonstrierte Installation von Erweiterungen (die ich aus Sicherheitsgründen leider empfehlen muß, da offensichtlich die Werbung nutzenden Seiten auch vor Malwarescheudern via Ads nicht zurückschrecken)
        • So findest du genau die Stars der Erwachsenenunterhaltung, die dir zusagen. Über die Namen dieser Stars findest du in zahlreichen kostenlosen Foren exzellentes Material, bei dessen Download dir die drei von mir genannten Multihoster hervorragend helfen. Eine wilde Sammlung von Foren aus Streifzügen durch die schillernde Welt der Erwachsenenunterhaltung findest du hier >>
        Vollkommen zu Recht sind Erwachseneninhalte im Web sehr beliebt, befassen sie sich doch mit der künstlerischen Darstellung des für die Evolution des Lebens so unendlich wichtigen Informationsaustausches der in Milliarden Jahren der Evolution entwickelten, in den Genen gespeicherten Überlebensstrategien im Rahmen der Fortpflanzung. Fortpflanzung macht nicht umsonst gewaltigen Spaß, ohne sie gäbe es niemals die im Universum beobachtete Evolution des Menschen und seines Bewußtseins.

        Erwachseneninhalte - ein Stimulans um die maroden Bevölkerungspyramiden des Westens auf Vordermann zu trimmen 


        Erwachseneninhalte sollen insbesondere Alt und Jung in Deutschland dazu animieren, freudvoll die bibllische Pflicht des "Geht hin und mehret Euch!" zu erfüllen und damit insbesondere die erbärmlich verhunzte Bevölkerungspyramide Europas, insbesondere die von Deutschland, aber auch der Schweiz in das Lot der göttlichen Ordnung zurückzuführen.

        Diesem Heilungsprozess der kranken europäischen Bevölkerungsentwicklung tragen alle Foren, Hoster und Multihoster des Internets in einem Maße Rechnung, welches wir nur in tiefer Dankbarkeit auf das Herzlichste begrüßen können.



        Herrschaftliche Blüten der Bedeutung der Fortpflanzung in archaischer Realität und in den Fantasien der europäischen Dichter


        Die mächtigsten und strengsten Muslime haben nicht zum Scherz, sondern in Würdigung der überragenden evolutionären Bedeutung der Fortpflanzung die im Westen nur unterentwickelt praktizierte Instituion des Harems geschaffen.

        Eine dem Haremswesen ähnliche herrschaftliche Informationsausbreitung wäre im Abendland das ius primae noctis, welches aber historisch wenig bewiesen erscheint >>.

        Die beiden erwähnten lustigen Relikte dürften wohl in absehbarerZukunft keine Rolle mehr spielen, seien aber als archaische Methoden, die Bevölkerungspyramide qualitativ und quantiativ zu optimieren, humoristisch erwähnt.

        RECHTLICHES


        Das Schweizer Recht erlaubt jeglichen Download außer den von Software.

        Daher ist auch der Download von Erwachsenen-Content, dem ich im Blog einen breiten Raum widme, nach Schweizer Recht in Ordnung. Dokument dazu >> 


        Dokument von November 2016 >>

        Original-Link zu diesem Doikument von November 2016 >>

        Mehr dazu >>




          Free Download-Manager und Link Checker

          Insbesondere der automatische Aufbau genügend vieler multipler Verbindungen für einen Downloadlink ist eine Stärke von Free Download Manager.  
          FlashGot wird in Chrome nicht benötigt, es wird automatisch bei der Installation eine Erweiterung für Chrome zur Installation angeboten. Alles andere Nachstehende gilt auch für Chrome.
          1. FlashGot in Firefox installieren >> 
          2. Free Download Manager installieren >> 
          3. Unbedingt FDM 3.9.7 for Windows XP and higher auwählen, den zweiten Downloadlink von oben. Denn FDM 5.1.18 ist ein neumodischer Käse, der es an Transparenz missen läßt und durch das Anbieten von Torrent durchaus gefährlich werden kann. 
          4. Wichtige Einstellungen im Free Download Manager
            • Via Optionen_Einstellungen Standard-
              Downloadordner
               im Free Download Manager eintragen. Die entsprechenden Einstellungen werden in Windows 10 unter "C:\Users\deinusername\AppData\Roaming\Free Download Manager" (ehemals "C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\Free Download Manager") im File "groups.sav" abgelegt.
            • Unter Optionen_Einstellungen_Diverses_Erweitert muß "Alle Dateien im aktuellen Benutzerordner speichern" aktiviert sein. Begeht man hier den Fehler, via "Alle Dateien in diesem Ordner speichern" eine mobile Festplatte zu wählen, können einige gespeicherte Einstellungen verloren gehen.
            • Einstellungen_Downloads_Überwachung: FDM dem Browser-Kontextmenü hinzufügen. In Chrome kann man die Überwachung aktivieren oder nicht. Ich habe sie deaktiviert, weil sonst jeder Download automatisch an FDM weitergereicht wird. Ich will entscheiden, ob ich den Download aus Chrome, FDM oder in JD2 durchführe. Wollte ich eine ganze Serie umgewandelter Links an FDM übergeben, würde ich die Überwachung natürlich einschalten. Beim Rechts-Klicken eines umgewandelten Links kann in Chrome, wenn die FDM-Erweiterung installiert wurde, im Menü "Download with Free Download Manager" ausgewählt werden, dadurch wird Free Download Manager hochgefahren und nun kann man im Popup auch festelgen, daß der Download manuell angeworfen wird. Diese Einstellung bleibt dann solange bis man sie ggf. ändert. 
          5. Firefox schliessen und neu starten. Dann erst Free Download Manager in Flashgot eintragen und aktivieren via Extra_FlashGot_Weitere Einstellungen!
          6. Links checken: JD2 nutzen, denn JD2 erkennt sofort, ob Links funktionieren oder nicht.  
          7. Download nicht automatisch starten. Am einfachsten beim ersten über die Erweiterung gestarteten Popup in Chrome auf manuell setzen. 
            Man lädt Links herunter,
            • indem man sie in Firefox auf einer Webseite, auch in einem Formular auf einer Webseite oder auf einem aus Firefox heraus geladenen Textfile markiert
            • rechts klickt
            • Auswahl mit FlashGot laden

          8. Man landet so bei einem Popup:
            .In diesem Popup empfehle ich, Start "Manuell" einzustellen, denn sonst legt der Download in Free Downloadmanager sofort los. Dort will ich bei einer Heerschar von Downloadlinks erst sehen, ob bei Rechts klicken_Größe abfragen die Links überhaupt mit der erwarteten Größe existieren. Weit einfacher ist die Überprüfung von Links in JD2, da muß keine Größe abgefragt werden. 


            Nachtrag: Folgende Schritte sind nicht besonders nützlich, insbesondere funktioniert nCdecontainer nicht mehr. 
            1. nCdecontainer.rar herunterladen >>
            2. Entpacke die nCdecontainer.exe und nCdecontainer_install.reg nach C:\Program Files\
            3. Registriere nCdecontainer durch Klicken auf nCdecontainer_install.reg in C:\Program Files\
            4. nCdecontainer als exe für dlc's registrieren


          Historisches Geplauder >>



          Dieser Schnitt soll das doppelte Gemoppel zumindest erheblich reduzieren. 
          Ggf. ist dort das eine oder andere Detail, welches die obigen Inhalte ergänzen könnte. Es werden aber auch verdammt viele Dinge aufgeführt, die oben bereits beschrieben wurden. 


      1 Kommentar: